Fieldfisher berät Primo Capital AG beim Erwerb eines Büro- und Hallengebäudes in Meerbusch

Die schweizerische Primo Capital AG hat im Auftrag eines Schweizer Family Offices den Erwerb einer Liegenschaft bestehend aus Büro- und Hallenflächen im Gewerbegebiet Mollsfeld in Meerbusch bekanntgegeben. Die Transaktion wurde in Form eines Sale-and-Lease-Backs durchgeführt, bei der der Verkäufer, die Bobst Group SA, die Liegenschaft langfristig zurückmietet.

Die Schweizer Investmentgesellschaft Primo Capital AG, die ihren Fokus auf Investitionen in Büro- und Gewerbeliegenschaften legt, hat den Transaktionsprozess geleitet und wird zukünftig das Management der Immobilie übernehmen. Das infrastrukturell hervorragend angebundene Gewerbegebiet hat einen direkten Anschluss an die Autobahn A44, befindet sich unweit des Düsseldorfer Flughafens sowie in unmittelbarer Nähe des örtlichen Bahnhofs. Vom ca. 16.000 m² großen Grundstück erreicht man das Düsseldorfer Stadtgebiet in weniger als 15 Autominuten. Juristisch beraten wurde die Primo Capital AG von einem Fieldfisher Team bestehend aus Partner Philipp Stricharz, Senior Associates Mike Seemann, Maureen Pitzen, Joanna Osinski (beide Associates, alle Real Estate) sowie Partner Andre Happel und Julian Funck (Associate, beide Tax).

Der neue Mieter und gleichzeitig Verkäufer der Liegenschaft, die Bobst Group SA, ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen und Services für die Substratverarbeitung, den Druck und die Weiterverarbeitung in den Bereichen Etiketten, flexible Materialien, Faltschachteln und Wellpappe. Das 1890 von Joseph Bobst in Lausanne gegründete Unternehmen ist in mehr als 50 Ländern vertreten, besitzt 19 Produktionsstätten in 11 Ländern und beschäftigt weltweit mehr als 5.600 Mitarbeiter. RED Property GmbH & Co. KG war im Rahmen eines Exklusivmandats für den Verkäufer Bobst Group SA bei der Transaktion beratend und vermittelt tätig.

Über Fieldfisher

Fieldfisher ist eine europäische Wirtschaftskanzlei mit marktführender Praxis in vielen der dynamischsten Sektoren. Wir sind ein zukunftsorientiertes Unternehmen mit besonderem Fokus auf Energie & natürliche Ressourcen, Technologie, Finanzen & Finanzdienstleistungen, Life Sciences und Medien. Unser Unternehmen umfasst mehr als 1.700 Mitarbeiter an 25 Standorten in Amsterdam, Barcelona, Peking, Belfast, Birmingham, Bologna, Brüssel, Dublin, Düsseldorf, Frankfurt, Guangzhou, Hamburg, London, Luxemburg, Madrid, Manchester, Mailand, München, Paris, Rom, Shanghai, Turin, Venedig und Silicon Valley.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fieldfisher
Am Sandtorkai 68
20457 Hamburg
Telefon: +49 (40) 8788698-0
Telefax: +49 (40) 8788698-40
http://www.fieldfisher.com

Ansprechpartner:
Elisabet Hamerich
Marketing & PR Executive
Telefon: +49 40 87 88 698 518
E-Mail: elisabet.hamerich@fieldfisher.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel