Saisoneröffnung am Kuttelbacher Teich

.
Nach der Winterpause, öffnet am Samstag, den 05. Juni, auch die Badestelle am Kuttelbacher Teich in Hahnenklee die Pforten für seine Gäste.

Durch die neue Niedersächsische Verordnung ist es nun möglich, in die Badesaison am Kuttelbacher Teich zu starten. Ein Hygienekonzept, angepasst an die momentane Verordnung, regelt die Auflagen und so können ab kommendem Wochenende bis zu 300 Gäste Sonnen, Baden und Genießen.

Der Kuttelbacher Teich ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes Oberharzer Wasserwirtschaft und ermöglicht seinen Besuchern Badespaß in Wasser mit Trinkwasserqualität. Für einen tollen Badetag können außerdem Tretboote, ein Paddelboot und Stand Up Paddles ausgeliehen werden. Das Café am Kuttelbacher Teich rundet den Sommertag mit Snacks und kühlen Getränken perfekt ab.

„Unser Waldseebad ist bei Einheimischen und Urlaubern gleichermaßen beliebt und wir freuen uns sehr, dass wir ab Samstag in die Saison 2021 starten können“, freut sich Christian Hellmeier, Leiter Operativer Bereich der Kur- und Fremdenverkehrsgesellschaft Goslar-Hahnenklee.

Die Badestelle ist immer von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Bei Regen können die Zeiten abweichen.

Mehr Informationen zum Kuttelbacher Teich finden Sie unter www.hahnenklee.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HAHNENKLEE tourismus marketing gmbh
Kurhausweg 7
38644 Goslar-Hahnenklee
Telefon: +49 (5325) 51040
Telefax: +49 (5325) 5104-17
http://www.hahnenklee.de

Ansprechpartner:
Christian Burgart
Presse
Telefon: +49 (5325) 5104-60
Fax: +49 (5325) 5104-16
E-Mail: christian.burgart@hahnenklee.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel