Endspurtwochen: Opel startet mit Niklas Kaul und Innovations-Champions durch

.

  • Starker Spot: Opel und Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul gehen bis ans Limit
  • Hochleistung: Innovations-Champions wie Opel Astra jetzt mit bis zu 4.400 Euro Preisvorteil1 plus Opel Flat For Free2
  • Jetzt gilt’s: Opel drückt Niklas Kaul für den Weg nach Tokio die Daumen

Endspurtwochen bei Opel: Wie der Leichtathletik-Champion und Opel-Kampagnenbotschafter Niklas Kaul in der finalen Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio, gibt Opel in diesen Wochen ebenfalls alles für die Kunden. Jetzt beim Opel-Partner zugreifen, lohnt sich: Neuwagenkäufer können sich bis 30. Juni für viele sofort verfügbare Modelle von Opel AstraCorsaCrossland, und Grandland X bis zum Insignia je nach Fahrzeug und Ausstattungsvariante einen Preisvorteil von bis zu 4.400 Euro sichern1. Damit nicht genug: Obendrauf gibt’s noch die Opel Flat For Free2 – das ist goldmedaillenverdächtig!

Dazu passt der neue Social Media-Spot mit Niklas Kaul, der ab sofort auf vielen Online-Kanälen läuft: „Was macht einen Champion aus? Antrieb! Ans Limit gehen! Und jede Gelegenheit nutzen, sich selbst immer wieder herauszufordern.“ Das gilt für den jüngsten Zehnkampf-Weltmeister aller Zeiten genauso wie für die Innovations-Champions von Opel. Die große Gemeinsamkeit von Niklas Kaul und den Modellen mit dem Blitz: Beide haben den unbändigen Ehrgeiz, zu den Besten zu gehören – der eine in sportlicher, die anderen in technologischer Hinsicht: „Wenn andere stehen bleiben, starten wir erst richtig durch!“

Opel gibt alles: Highlights zum Vorteilspreis plus Opel Flat For Free2

Seit 2020 ist Niklas Kaul Partner von Opel. In seinem Sport beweist der Ausnahme-Athlet, dass er in verschiedensten Disziplinen das Zusammenspiel aus Kraft, Ausdauer und Technik gekonnt beherrscht – mit diesen Leistungen will er sich im alles entscheidenden Endspurt das Ticket nach Tokio sichern. Leistungen, die auch die Modelle von Opel auszeichnen. Sie stehen für innovative, klassenführende Technik und für Design, das mit Dynamik begeistert. Beispiel Opel Astra „Design & Tech“: Astra-Fünftürer und Astra Sports Tourer sind in der neuen Ausstattungslinie sicherer und stylisher als je zuvor. LED-Scheinwerfer, automatisches Abblendlicht samt Tunnelerkennung, Frontkamera-unterstützte Systeme wie der Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung, Spur- und Spurhalte-Assistent sowie die Abstandsanzeige, dazu Zwei-Zonen-Klimatisierungsautomatik und schicke 16-Zoll-Leichtmetallräder – alles Serie.

Echte Innovations-Champions ihrer jeweiligen Kategorie sind auch optional erhältliche Technologien wie das adaptive, blendfreie IntelliLux LED® Matrix Licht, von den Experten ausgezeichnete ergonomische Aktiv-Sitze und viele weitere Highlights. Sie kennzeichnen die Opel-Modelle vom Kleinwagen-Bestseller Corsa über Astra und Crossland bis zu den Topmodellen Insignia oder Grandland X. Innovationen, die der Hersteller für alle erschwinglich macht – mit den attraktiven Preisvorteilen von bis zu 4.400 Euro1 mehr denn je. Ein „Endspurt“, der sich für die Kunden lohnt. Deshalb gilt, sich jetzt schnell für eines der sofort verfügbaren Opel-Modelle zu entscheiden. Und mit der Opel Flat For Free2 sichern sich die Neuwagenkunden weitere wertvolle Vorteile. Das Rundum-sorglos-Paket für Bestandsfahrzeuge schützt vor ungeplanten Kosten und umfasst 3 Jahre Garantie, bis zu 3 Inspektionen in 3 Jahren gemäß Opel-Serviceplan und 3 Jahre Mobilservice europaweit.

[1] Maximaler Preisvorteil für den Opel Astra „Design & Tech“ bei Zukauf des Assistenz- und des Technologie-Pakets. Aktion gültig ab Modell Edition bis 30.06.2021. Nicht kombinierbar mit anderen Rabatten und Aktionen. Nur für Privatkunden und bei teilnehmenden Opel-Partnern.

[2] 3 Jahre Fahrzeuggarantie im Umfang der Herstellergarantie, 3 Jahre Mobilservice, je nach Modell 1 bis 3 aufeinanderfolgende Inspektionen gemäß Opel-Serviceplan. Gültig für Neuwagen und Vorführwagen ab Edition bis 12 Monate nach Erstzulassung. Es gelten die allgemeinen Bedingungen von Opel FlexCare. Nur bei teilnehmenden Opel-Partnern und mit Zulassung bis zum 30.06.2021. Ein Angebot nur für Privatkunden und sofort verfügbare Modelle.

Über die Opel Automobile GmbH

Opel ist einer der größten europäischen Automobilhersteller und dank seiner umfassenden Elektrooffensive führend bei der Reduktion von CO2-Emissionen. Das Unternehmen wurde 1862 in Rüsselsheim gegründet und begann 1899 mit der Automobilproduktion. Opel gehört zur Stellantis NV, einem weltweit führenden Unternehmen für eine neue Ära der nachhaltigen Mobilität, das im Januar 2021 aus der Fusion der Unternehmen Groupe PSA und FCA Group entstanden ist.

Weltweit sind Opel und die Schwestermarke Vauxhall in mehr als 60 Ländern vertreten. Gegenwärtig setzt Opel seine Strategie zur Elektrifizierung des Portfolios konsequent um. Damit wird sichergestellt, dass die zukünftigen Mobilitätsanforderungen der Kunden erfüllt werden – für einen nachhaltigen Erfolg. Bis 2024 wird es alle Opel-Modelle auch in elektrifizierten Varianten geben. Diese Strategie ist Teil des Unternehmensplans PACE!, mit dem Opel nachhaltig profitabel, global und elektrisch wird.

Mehr unter: https://de-media.opel.com/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Opel Automobile GmbH
Bahnhofsplatz
65423 Rüsselsheim
Telefon: +49 (6142) 7-70
Telefax: +49 (6142) 77-8409
https://de-media.opel.com/de

Ansprechpartner:
David Hamprecht
Manager Product, Brand & Strategic Engineering Communications
Telefon: +49 (6142) 774-693
E-Mail: david.hamprecht@stellantis.com
Axel Seegers
Manager Marken- und Motorsport-Kommunikation
Telefon: +49 (6142) 69-22501
E-Mail: axel.seegers@stellantis.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel