Autohero wird neuer Hauptsponsor von Hertha BSC

Autohero als Teil der AUTO1 Group, die im Jahr 2012 in Berlin gegründet wurde und heute Europas führende digitale Automobilplattform ist, wird ab der kommenden Spielzeit 2021/22 neuer Hauptsponsor von Hertha BSC. Das Berliner Unternehmen wird für mindestens zwei Jahre die Brust des Hauptstadtclubs zieren und löst somit Homeday ab dem 01. Juli offiziell ab. Eine Option für eine dritte Saison ist ebenfalls vorhanden.

Neben den klassischen werblichen Präsenzen von Autohero in und um das Stadion herum wird der Fokus vor allem auf der Aktivierung der Fans – sowohl physisch als auch digital – liegen. Die Partnerschaft mit Hertha BSC ist für Autohero das erste Engagement im deutschen Spitzenfußball.

„Wir haben in den vergangenen Wochen im Akquisitionsprozess für den neuen Hauptsponsor viele intensive Gespräche geführt. Mit Autohero haben wir den Partner gefunden, der außerordentlich gut zu Hertha BSC passt. Autohero revolutioniert den Gebrauchtwagenmarkt, befindet sich auf klarem Wachstumskurs, kommt aus Berlin und ist somit ein perfekter Fit zu unseren Ambitionen. Wir freuen uns sehr auf die neue Partnerschaft. An dieser Stelle möchte ich mich ausdrücklich bei unserem bisherigen Hauptpartner Homeday für die erfolgreiche und auch im Juni noch laufende gute Zusammenarbeit bedanken“, sagt Carsten Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hertha BSC.

„Wir sind stolz, mit dem Hauptstadtclub einen starken Partner an unserer Seite zu haben. Mit Autohero, dem innovativen Onlineshop für Gebrauchtwagen, haben wir wie Hertha BSC Großes vor und freuen uns darauf, unsere Berliner Erfolgsgeschichte von jetzt an zusammen zu schreiben,“ so Christian Bertermann, Co-Founder & CEO AUTO1 Group SE. Hamza Saber, Geschäftsführer Autohero & SVP Northern Europe AUTO1 Group SE, ergänzt: “Wir sind überzeugt, dass der Online-Autokauf die mit Abstand beste Kauferfahrung bietet und die Zukunft ist. Mit Hertha BSC als Partner, inspirieren wir gemeinsam neue Wege beim Autokauf zu gehen und schaffen in der großen Fußball-Fangemeinde Berührungspunkte mit unserer Marke Autohero.”

„Ich freue mich, dass wir im Schulterschluss mit Hertha BSC und dank der zielführenden Gespräche mit Autohero nun eine so attraktive Partnerschaft präsentieren können. Autohero ist ein sehr erfolgreiches Unternehmen, das als innovativer Onlineshop für Gebrauchtwagen eine ideale Besetzung für die reichweitenstarke und digital-orientierte 360-Grad-Kommunikationsplattform Hertha BSC darstellt. Ich bin überzeugt, dass Autohero die angestrebte Entwicklung von Hertha BSC werthaltig unterstützen wird“, sagt Hendrik Schiphorst, Geschäftsführer bei SPORTFIVE Germany. SPORTFIVE ist langjähriger Vermarktungspartner von Hertha BSC und hat auch dieses Mal die Partnerschaft zu dem neuen Hauptsponsor vermittelt.

ÜBER AUTOHERO

Die Autohero GmbH ist eine Marke der AUTO1 Group Operations SE und ermöglicht seinen Kunden einen bequemen, sicheren und individuellen Gebrauchtwagenkauf. Das Unternehmen bietet seine Fahrzeuge durchweg mit dem Autohero-Qualitätsstandard zum Kauf an. Käufer profitieren darüber hinaus von einer deutschlandweiten Lieferung des Fahrzeuges wahlweise in einen Showroom in der Nähe oder direkt vor die Haustür. Neben 21 Tage Geld-zurück-Garantie, verfügen die Fahrzeuge über ein Jahr Garantie. 

ÜBER HERTHA BSC

Hertha BSC kann auf eine über 125-jährige abwechslungsreiche Geschichte zurückblicken und ist damit einer der ältesten Vereine der Bundesliga. Der größte Verein Berlins zählt aktuell rund 38.000 Mitglieder. Zu Beginn der 1930er Jahre wurde Hertha BSC zweimal in Folge Deutscher Meister. Dreimal erreichten die Berliner das DFB-Pokal-Finale. Im Jahre 1979 standen die Blau-Weißen im Halbfinale des UEFA-Pokals, 2000 zog der Hauptstadtclub in die Zwischenrunde der Champions League ein. Das Olympiastadion Berlin – die Spielstätte der Blau-Weißen – ist seit 1963 der Austragungsort der Heimspiele und fasst 74.629 Zuschauer. Seit der Jubiläumssaison 2017 bestreitet Hertha BSC seine Spiele unter dem Motto ‚Die Zukunft gehört Berlin‘ – dies ist ein Versprechen, das wohl jeder Berliner unterschreiben würde. Heute ist Hertha BSC der Club der Hauptstadt, der Fans aus Ost und West vereint.
Die Fotos können für redaktionelle Zwecke honorarfrei unter Angabe des Fotocredits herthabsc verwendet werden. 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SPORTFIVE
Barcastraße 5
22087 Hamburg
Telefon: +49 (40) 37677-185
Telefax: +49 (40) 37677-129
http://www.sportfive.com

Ansprechpartner:
Frederik Festner
Senior Manager
Telefon: +49 (176) 119904-54
E-Mail: frederik.festner@sportfive.com
David Rothenhaeuser
Vice President and Head of Global Marketing Communications
Telefon: +49 (176) 119904-17
E-Mail: David.Rothenhaeuser@sportfive.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel