Corona verursacht multiple psychosomatische Symptome

Bereits vor der Pandemie war es um die geistig-seelische Gesundheit der Deutschen schlecht bestellt, was aus den Umsätzen sog. Psychopharmaka hervorgeht. Rd. 2 Mrd. Euro waren es 2009 (de.statista.com), davon 90 Mio. Euro Beruhigungsmittel und über 750 Mio. Euro für Anti-Depressiva.

Nun kommt ein Stress-Erzeuger gigantischen Ausmaßes hinzu: Tagesschau & Co. verbreiten seit über 1 Jahr Schreckensmeldungen. Man geht mit Sorge ins Bett und steht mit Angst auf. Der Lock-Down führt zu existenzieller Panik, bzw. Sorge vor dem Ruin. Masken erzeugen Beklemmung schon bei Kindern, zusätzlich zum Sauerstoffmangel. Senioren vereinsamen zu Hause, weil sie Angst vor Ansteckung durch sozialen Kontakt haben. Es ist ein Fass ohne Boden.

Weltweit ist bekannt, dass Stress und Ängste krank machen. Durch das erhöhte Cortisol kann es zu Sodbrennen, Durchfall, Verstopfung, Entzündungen, Burn Out und Magengeschwüren kommen. Auch unser Immunsystem leidet, das wir gerade jetzt so dringend bräuchten. Da ist guter Rat gefragt.

Doch genau der ist Mangelware. Arztpraxen, ohnehin schon am Limit wegen erschwerter Arbeitsbedingungen, sind froh, sich nicht allzu lange mit Patienten aufhalten zu müssen. Die Zeit für eingehende Beratung und ganzheitliches Vorgehen fehlt oft. Die Krise ist so gewaltig, dass Psychologie-Studierende in Großstädten Hotlines übernehmen für Jugendliche. Die Not kann durch normale Mediziner kaum noch gedeckt werden.

Prof. h. c. Manfred Krames, Experte für Psychosomatik und Alternativmedizin, Autor des Lehrbuches „Vata-Syndrom“ bildet daher in Online-Kursen Interessierte aus in Stress- und Psychosomatikberatung. Der Basiskurs geht über 3 Wochen (ab 675,- EUR). Teilnehmer können ihr Wissen in Form von selbstständiger Telefonberatung anbieten, was bequem von zu Hause aus geht, oder als Mitarbeiter/-in einer bestehenden Einrichtung (Praxis, Klinik, Heim, Schule, Betrieb). Es hat sich gezeigt, dass Betroffene bereit sind, in diese Beratung zu investieren, die Ernährung und Ursachenfindung beinhaltet und ein Leben lang gültig ist.

Anders als verallgemeinerte Infos im Internet gehen Fachberater für Psychosomatik auf das Individuelle ihrer Klienten ein. Die Empfehlung für eine gestresste Mutter von zwei Kindern würde anders aussehen als für einen alleinstehenden Mann über 70. Beide mögen mit den Nerven am Ende sein, doch die Ursachen sind verschieden. Das persönliche, individuell differenzierte Vorgehen macht Hilfesuchende weitgehend unabhängig. Der Berater versetzt sie in die Lage, sich selbst zu helfen.

Infos unter www.MPK-Germany.Jimdo.com   oder Prof.KramesATgmail.com

Über Praxis für seelische Gesundheit Prof. Krames

Prof. h. c. Manfred Krames
Praxis am Hauptmarkt 17
54290 Trier, Deutschland

International tätig auf dem Gebiet der Forschung, Publikation, Beratung u. Wissensvermittlung im Bereich Psychosomatik & Alternativmedizin. Angebote für Unternehmen und Banken (seelische Gesundheit für Mitarbeiter) im Bereich Prävention, Stress- u. BurnOut Vermeidung möglich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Praxis für seelische Gesundheit Prof. Krames
Hauptmarkt 17
54290 Trier
Telefon: +49 (651) 91891828
http://www.MPK-Germany.Jimdo.com

Ansprechpartner:
Manfred Krames
E-Mail: ManfredKrames@gmail.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel