THOMSIT feiert 75-jähriges Jubiläum

2021 feiert THOMSIT das 75-jährige Firmenjubi­läum, begleitet von zahlreichen Aktionen im Verlauf des Jahres. THOMSIT wurde 1946 als Produktmarke der Thompson-Werke GmbH in Düsseldorf gegründet und gehört seit 2017 als Leitmarke für die Fußbo­dentechnik zur PCI Augsburg GmbH, dem führenden Hersteller bauche­mischer Produkte in Deutschland mit über 1.200 Mitarbeitern und deut­lich mehr als 300 Millionen Euro Umsatz.

Seit seiner Gründung 1946 hat THOMSIT den Markt für Bodenbelags- und Parkett-Verlegewerkstoffen mit zahlreichen innovativen Produkten revolu­tioniert. Erstes Vorreiter-Produkt auf dem Markt war 1946 THOMSIT A, der seinerzeit erste lösungsmittelfreie, gebrauchsfertige Linoleumklebstoff.

THOMSIT – ab 1972 der Henkel AG Düsseldorf zugehörig – präsentierte im Laufe der Jahre eine Vielzahl weiterer bahnbrechender Produkte und fokus­sierte sich insbesondere auf die kontinuierliche Weiterentwicklung lösungsmit­telfreier Produkte. Mit der Einführung der Flextec-Technologie 2004 setzte THOMSIT schließlich einen Schlussstrich unter die Produktion lösemittelhalti­ger Parkettklebestoffe in Deutschland. Die neuen Hochleistungsklebstoffe waren seinerzeit ein Novum auf dem Markt. Eine weitere Innovation war die Turbo-Technologie 2009, die den THOMSIT-Vorstrich R 766, der Benchmark in der Branche, noch schneller machte – ein deutlicher Wettbewerbsvorteil besonders für Baustellen mit Zeitdruck.

Dank innovativer Produkte war THOMSIT stets seiner Zeit voraus und fokus­siert darauf, bahnbrechende Produkte stetig weiter zu entwickeln, um verän­derte Marktbedingungen proaktiv zu meistern. So entwickelte THOMSIT 2008 die erste staubarme Ausgleichsmasse THOMSIT XXL POWER, die – ebenso wie die beiden Spachtelmassen AS1 RAPID und XXL XPRESS – bis heute kontinuierlich optimiert wird.

Ein bedeutender Meilenstein war die Übernahme des westeuropäische Bau­chemiegeschäft der Henkel AG durch die PCI Augsburg GmbH im Jahr 2017. Die PCI integrierte THOMSIT in ihr Produktportfolio und baute dank des Erwerbs des zweitgrößten Unternehmens der Fußbodentechnik im deutsch­sprachigen Raum ihr Portfolio für Bauchemieprodukte weiter aus.

Die Auszeichnung als „Marke des Jahrhunderts“ in der Fußbodentechnik 2019 der renommierten Verlagsgruppe „Die Zeit“ würdigte die zahlreichen Innova­tionen von THOMSIT, die damit zum Who-is-Who der bekanntesten Marken gehört. Als „Digital Champion“ von Focus Money 2020 ausgezeichnet, ist THOMSIT auch im Digital-Bereich innovativ. Interaktive Online-Seminare und Videos in verschiedenen Formaten bieten zeit- und ortsunabhängige Wissens­vermittlung zum Thema Fußbodentechnik in unterhaltsamer, kurzweiliger Form. Das 2020 gestartete Prämienprogramms THOMSIT take-it! ist in seiner Form einzigartig in der Bauchemie-Branche. Weitere digitale Angebote umfassen z.B. einen Online-Objektberater, mit dem man seine individuelle Aufbauempfehlung erstellen lassen kann, und einen Online-Mengenrechner für jede Baustelle.

„Trotz der beeindruckenden Historie ist unser Fokus nicht der Rückblick auf eine langjährige Unternehmensgeschichte, sondern nach vorn in die Zukunft gerichtet. THOMSIT ist eine dynamische Marke, die seit Jahrzehnten bran­chenführend ist und schon immer ihrer Zeit voraus war“, so Holger Sommer, Director Business Unit Floor Laying Systems. „Aber erst unsere Kunden haben uns zu dem gemacht, was wir heute sind, und dafür möchten wir allen Kunden mit speziellen Aktionen im Jubiläumsjahr 2021 danken. “

Die THOMSIT-Kunden profitieren von gleich mehreren Jubiläumsaktivitäten im Verlauf des Jahres 2021. Neben verschiedenen Verkaufsaktionen im Frühjahr und im Herbst sowie weiteren Specials im THOMSIT-Prämienshop startet THOMSIT mit dem 75-Jahre-Gewinnspiel ab März unter www.thomsit-75-jahre.de. Jeder Teilnehmer reicht ein (Objekt-)Foto ein, auf dem die Verar­beitung von THOMSIT-Produkten bzw. die Marke sichtbar wird und schildert seine Erfahrungen in Bezug auf 75 Jahre THOMSIT. Unter allen Einsendern wird monatlich ein Gewinner ausgelost; am Ende des Gewinnspiels im Herbst 2021 steht die Chance auf den Hauptgewinn, ein Vespa Motorroller.

Über THOMSIT

Unter der Marke THOMSIT bietet die PCI Gruppe in Westeuropa ein komplettes Portfolio von Bodenverlegesystemen an – von Untergrundreparatur über Untergrundvorbereitung bis zur Verklebung von Bodenbelägen. Weitere Informationen zu THOMSIT unter www.thomsit.de

Über die PCI Augsburg GmbH

PCI Augsburg GmbH ist Teil der MBCC Group und führend im Bereich Fliesenverlegewerkstoffe für Fachbetriebe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen bietet außerdem Produktsysteme für Abdichtung, Betonschutz und -instandsetzung sowie ein Komplettsortiment für den Bodenleger-Bereich an. Die PCI Gruppe beschäftigt europaweit über 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2019 einen Umsatz von deutlich über 300 Millionen € netto. Weitere Informationen zur PCI unter www.pci-augsburg.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PCI Augsburg GmbH
Piccardstrasse 11
86159 Augsburg
Telefon: +49 (821) 5901-0
Telefax: +49 (821) 5901-372
https://www.pci-augsburg.eu

Ansprechpartner:
Dr. Susanne Herchner
Manager Unternehmenskommunikation und Presse
Fax: +49 (821) 5901-416
E-Mail: susanne.herchner@PCI-group.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel