Tatort Franken: „Wo ist Mike?“

Paula Ringelhahn, Felix Voss und ihr Team begeben sich in ihrem siebten Fall auf die Suche nach einem spurlos verschwundenen Kind. Unter der Regie von Andreas Kleinert ("Freischwimmer", Tatort "Freies Land") und nach dem Drehbuch von Thomas Wendrich ("Ich und Kaminski", "Mitten in Deutschland: NSU“) ermitteln Fabian Hinrichs als Kommissar Felix Voss und Dagmar Manzel als Kommissarin Paula Ringelhahn erneut in Bamberg. Unterstützung bekommen sie von Eli Wasserscheid, Andreas Leopold Schadt und Matthias Egersdörfer. Im neuen Fall sind u.a. Sylvester Groth, Andreas Pietschmann, Linda Pöppel, Bettina Hoppe, Tilo Nest, Michelle Barthel und Simon Frühwirth zu sehen.

Inhalt:

Der fünfjährige Mike ist verschwunden. Drei Tage lang denken seine getrenntlebenden Eltern (Linda Pöppel, Andreas Pietschmann), dass ihr Sohn beim jeweils anderen ist, bis der Irrtum auffällt. Nun verdächtigt die Mutter wütend den Vater, der Vater die Mutter. Doch wo ist Mike wirklich? Welche Wahrheit verbirgt der Wald hinter dem Haus, in dem der Junge sich oft versteckt hat, wenn die Eltern sich stritten? Ist Mike diesmal weggelaufen? Aber wie weit kommt ein Fünfjähriger allein? Oder war er gar nicht allein? In welcher Verbindung steht Mike zum siebzehnjährigen Titus (Simon Frühwirth), der sich verfolgt fühlt und den seine Angst bis nach Amsterdam treibt? Und welche Rolle spielt der Lehrer Rolf Glawogger (Sylvester Groth), der auf der anderen Seite des weitläufigen Stadtwaldes lebt? Ein rätselhafter und sehr emotionaler Fall für Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel) und Felix Voss (Fabian Hinrichs).

Das Erste
Sonntag, 16. Mai 2021, 20.15 Uhr
Tatort Franken: "Wo ist Mike?"
Regie: Andreas Kleinert
Drehbuch: Thomas Wendrich
ARD Mediathek: nach Ausstrahlung bis zum 16. November 2021

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bayerischer Rundfunk
Rundfunkplatz 1
80335 München
Telefon: +49 (89) 5900-01
Telefax: +49 (89) 5900-3282
http://www.br-online.de

Ansprechpartner:
PR Heike Ackermann
Telefon: +49 (89) 649865-13
E-Mail: mirja.bauer@pr-ackermann.com
Gesine Pucci
BR-Pressestelle
Telefon: +49 (89) 5900-10556
E-Mail: Gesine.Pucci@BR.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel