Personelle Veränderung bei WEINSBERG: Franz Schanzer neuer Produktmanager WEINSBERG CUV

Die Caravaning-Branche wächst. Die Urlaubsform wird immer beliebter, nicht erst seit der Corona-Krise. Knaus Tabbert wächst in diesem Boom mit und verteilt in diesem Zuge auch immer wieder Aufgaben neu – um den Anforderungen der Kunden auch künftig immer bestmöglich gerecht zu werden.

So übernimmt Franz Schanzer das Produktmanagement für die CUV von WEINSBERG.

Franz Schanzer ist 38 Jahre alt und begann 1999 bei Knaus Tabbert seine Ausbildung zum Schreiner. Nach seiner Meisterausbildung wechselte er in die Entwicklung/Konstruktion und war zuletzt vier Jahre lang Projektleiter CUV.

Seine neuen Aufgaben im Produktmanagement WEINSBERG CUV übernimmt er von Stefan Kreuz, der aufgrund seiner fundierten Branchen- und Produktkenntnisse zukünftig neben CUVs auch noch die Segmente Reisemobile sowie Caravans als Produktmanager verantworten wird.

„Mit Franz Schanzer konnten wir einen erfahrenen Kollegen für das Produktmanagement gewinnen, der unser Unternehmen und unsere Produkte seit über 20 Jahren kennt“, so Vorstand/CSO Gerd Adamietzki. „Wir wünschen ihm und Stefan Kreuz viel Freude und Erfolg bei den neuen Aufgaben.“

Über die Knaus Tabbert GmbH

Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN: DE000A2YN504) notiert und erzielte im Jahr 2020 mit seinen Marken KNAUS, TABBERT, T@B, WEINSBERG, MORELO und der Internetplattform RENT AND TRAVEL einen Umsatz von mehr als 790 Millionen Euro* und produzierte mit rund 3.000 Mitarbeitern* mehr als 24.000 Freizeitmobile*. Mehr Informationen: www.knaustabbert.de

*vorläufige Zahlen

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Knaus Tabbert GmbH
Helmut-Knaus-Str. 1
94118 Jandelsbrunn
Telefon: +49 (8583) 21-1
Telefax: +49 (8583) 21-380
http://www.knaustabbert.de

Ansprechpartner:
Nicole Schindler
Communications Specialist
Telefon: +49 (8583) 21-396
Fax: +49 (8583) 21-550
E-Mail: n.schindler@knaustabbert.de
Stefan Diehl
Leiter Kommunikation/Presse
Telefon: +49 (8583) 21-300
Fax: +49 (8583) 21-550
E-Mail: s.diehl@knaustabbert.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel