Mobile Computer C2 ATEX ab sofort mit Android 10 „Q“ erhältlich

iDTRONIC Mobile Solutions hat sein Produktportfolio um einen robusten Mobile Computer für die ATEX Schutzzone II erweitert. Das C2 ATEX besticht mit der neusten Android 10 „Q“ Version als Produktneuheit im ATEX-Bereich. Das Handheld ist mit einem NFC Reader und 2D Barcode Scanner ausgestattet. Dieser ATEX Mobile Computer eignet sich optimal für Industrie-Unternehmen im Bereich chemische und petrochemische Anlagen, Raffinerien, Wasser- und Abwasseraufbereitungen als auch für explosionsgefährdete Bereiche „Über Tage“.

Neuste Android-Technologie für verbesserte Performance

Der Mobile Computer C2 ATEX bietet mit dem neuen Betriebssystem Android 10 „Q“ optimale Performance in fordernden IoT Prozessen. Android 10 „Q“ beinhaltet zahlreiche Verbesserungen im Bereich der Sicherheit und der WLAN-Sicherheitsstandard WPA3 wurde optimiert. Die Zugriffsrechte von installierten Apps lassen sich dank neuer Optionen noch besser verwalten und kontrollieren. Neueste IoT Bestimmungen wurden auf das neue 5G Netz angepasst. Unser C2 ATEX mit Android 10 kann mit dem neuen Desktop-Modus an entsprechenden Monitoren betrieben werden.

Die Mobile Handheld Lösung für explosionsgefährdete Zonen

Seit 2003 dürfen innerhalb von explosionsgefährdeten Zonen nur noch robuste Geräte und Systeme eingesetzt werden, die den ATEX Produktrichtlinien entsprechen. Für diesen Zweck bieten wir unser C2 ATEX ab sofort mit Android 10 „Q“ und darüber hinaus mit einem NFC Reader und 2D Barcode Scanner für die Schutzzone II an. Gruppe II gilt für Bereiche „Über Tage“, wie chemische und petrochemische Anlagen, Raffinerien, Wasser- und Abwasseraufbereitungen, Baustellen etc. Der Mobile Computer C2 ATEX verfügt über die ATEX Zertifizierungen: EN 60079-0:2012+A11:2013, EN 60079-11:2012 und EN 60079-31:2014. Es ist zugelassen für den Einsatz in den Zonen II 2 G Ex ib IIC T3 Gb und II 2 D Ex tb III T3 Db. Dieser ATEX Mobile Computer entspricht den gültigen Explosionsschutz-Richtlinien 2014/34/EU und ist mit der vorgeschriebenen Zulassung gekennzeichnet.

Mobile Datenerfassung mit Barcode Reader oder RFID-Reader

Der Mobile Computer ist mit einem NFC Reader ausgestattet und der integrierte NFC-Chip arbeitet in 13.56 MHz Umgebungen. Dank neuster Barcode-Technik liest der Mobile Computer sowohl 2D QR-Codes als auch 1D Strichcodes aus. Scanintensive Aufgaben in anspruchsvollen Umgebungen können mit dem optional erhältlichen ergonomischen Griff abgewickelt werden. Die integrierten Wireless-Kommunikationsmöglichkeiten: WiFi, Bluetooth und GPS übertragen die erfassten Daten schnell und direkt an Ihr System. 

Inklusive Software Entwicklungs-Kit und Demo Software

Der Mobile Computer C2 ATEX wird mit einem Software Entwicklungs-Kit für Android Studio & Eclipse Systeme geliefert. Dieses unterstützt die Programmiersprache: Javascript. Der Einsatz des SDK vereinfacht die Anbindung an Ihre bestehenden Systeme.

Weitere Informationen
▪ Produktseite C2 ATEX: https://idtronic-mobile.de/…
▪ Direkt online bestellen: https://rfid-europe.com/…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iDTRONIC GmbH
Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
Telefon: +49 (621) 6690094-0
Telefax: +49 (621) 669009-49
http://www.idtronic.de

Ansprechpartner:
Patrick Kochendörfer
Telefon: +49 (621) 6690094-21
E-Mail: patrick.kochendoerfer@idtronic.de
Philipp Kaatz
Sales Manager – Professional RFID
Telefon: +49 (621) 6690094-13
E-Mail: philipp.kaatz@idtronic.de
Maria Mahler
Marketing
Telefon: +49 (621) 6690094-11
Fax: +49 (621) 6690094-9
E-Mail: maria.mahler@idtronic.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel