Deutsche Hypo finanziert Logistikzentrum in Kerpen

Die Deutsche Hypothekenbank finanziert für eine Objektgesellschaft der Dietz AG ein Logistikzentrum in Nordrhein-Westfalen. Das Finanzierungsvolumen liegt im mittleren zweistelligen Millionenbereich und wird über eine Laufzeit von knapp zwei Jahren zur Verfügung gestellt.

Das Finanzierungsobjekt mit einer Gesamtfläche von knapp 57.000 Quadratmetern wird mit einem funktionalen und modernen Distributionskonzept den aktuellen Anforderungen an eine Logistikimmobilie entsprechen. Für das Green Building wird eine LEED Gold-Zertifizierung angestrebt. Das Objekt verfügt über eine überregionale und verkehrsgünstige Lage in unmittelbarer Nähe zu den Autobahnen 6, 4 und 61, wodurch es für den LKW-Verkehr optimal erreichbar ist.

„Logistikimmobilien gelten zweifelsfrei als Zukunftssegment und konnten als eindeutiger Gewinner der Corona-Pandemie hervorgehen“, erklärt Andreas Rehfus, Vorstandsmitglied der Deutschen Hypo. „Wir freuen uns, die Dietz AG, mit der wir eine langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit pflegen, bei dieser zukunftsfähigen Projektfinanzierung begleiten zu dürfen.“

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschaft)
Osterstraße 31
30159 Hannover
Telefon: +49 (511) 3045-0
Telefax: +49 (511) 3045-459
http://www.deutsche-hypo.de/

Ansprechpartner:
Dr. Pia Leipertz
Leiterin Kommunikation & Vorstandsstab
Telefon: +49 (511) 3045-580
E-Mail: pia.leipertz@deutsche-hypo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel