Vermittlung von Fahrdiensten

.
Die Fachstelle „Prävention im Alter“ unterstützt alleinstehende Bürgerinnen und Bürger im Vogelsbergkreis bei der Vermittlung von Fahrdiensten zum Impfzentrum

„Gerade jetzt müssen vor allem alleinstehende Bürgerinnen und Bürger unterstützt werden, die Schwierigkeiten haben, das Impfzentrum in Alsfeld zu erreichen“, sagt Landrat Manfred Görig und weist auf ein neues Angebot der Fachstelle „Prävention im Alter“ hin: Der Vogelsbergkreis hat ein Hilfetelefon eingerichtet und unterstützt Senioren, die einen Fahrdienst zum Impfzentrum benötigen.

„Nicht alle Senioren können noch selbst zur Impfung nach Alsfeld fahren, nicht jeder hat Familie vor Ort, die diesen Fahrdienst übernehmen kann“, weiß Landrat Görig, „daher wollen wir den alleinstehenden Menschen unsere Hilfe anbieten.“

Betroffene erreichen die Fachstelle „Prävention im Alter“ unter folgender Telefonnummer

  • 06641/ 977- 1250.

Die Mitarbeiter werden sich dann mit der entsprechenden Gemeinde in Verbindung setzen. Nahezu in jeder Kommune im Kreisgebiet werden bereits Fahrdienste nach Alsfeld angeboten, die Koordination übernimmt die Fachstelle.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341 Lauterbach
Telefon: +49 (6641) 977-0
Telefax: +49 (6641) 977-336
http://www.vogelsbergkreis.de

Ansprechpartner:
Sabine Galle-Schäfer
Pressesprecherin
Telefon: +49 (6641) 977-333
E-Mail: sabine.galle-schaefer@vogelsbergkreis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel