Splendid Film: Erfolgreiches MISFIT-Format wird Netflix-Serie

In Kürze starten die Dreharbeiten zur MISFIT-Serie für Netflix. Splendid Film, Köln/Amsterdam, und NewBe, Amsterdam, produzieren und liefern die Serie, die auf der erfolgreichen niederländischen Kinoreihe MISFIT basiert und ebenfalls von Splendid Film und NewBe produziert wurde.

Neben MISFIT 3: De finale, der ab April auf Netflix in den Niederlanden und Belgien abrufbar ist, wird auch MISFIT: De serie ein Netflix Original und weltweit auf Netflix zu sehen sein. Neben der Hauptfigur Julia, gespielt von der niederländischen Top-Influencerin Djamila, wirken auch weitere bekannte Charaktere und Darsteller aus den bisherigen Kinofilmen in der Serie mit.

Die Highscool Comedy Reihe MISFIT wurde von Splendid Film und dem niederländischen Produktionspartner NewBe als Gesamtkonzept entwickelt und fand schnell internationales Interesse: Neben den mittlerweile drei MISFIT-Filmen in den Niederlanden und Belgien wurde das MISFIT-Konzept in weiteren Ländern adaptiert. In Deutschland und Polen entstanden Remakes mit bekannten heimischen Influencern und Schauspielern und auch in Lateinamerika und Südafrika finden die Geschichten um Julia und ihre Freunde ihren Weg ins Kino. Damit ist MISFIT das erfolgreichste Filmexportprodukt der Niederlande.

Zur Handlung der neuen MISFIT-Serie auf Netflix: Julia und ihre Freunde arbeiten an einem coolen Musical mit eigener Musik und Choreographie. Mitten in ihre Vorbereitungen platzt die neue Schulleiterin Agnes und verbietet ihnen weiterzumachen. Ihre Devise lautet: Disziplin, gute Noten und viel Lernarbeit – und das verträgt sich nicht mit den Arbeiten am Musical. Aber Agnes hat nicht mit Julias Entschlossenheit gerechnet. Werden die Freunde es schaffen, ihr Traummusical aufzuführen und „ihre“ Schule wieder zurückzuerobern?

Die Produzenten Thomas Wolff (Splendid Film B.V.) und Jeroen Koopman (NewBe): „Dass wir nun das MISFIT-Universum um eine Serie erweitern können, ist großartig! Mit einer umfangreichen Geschichte, neuen Charakteren und vielen neuen Entwicklungen werden wir die MISFIT-Fans und die Zielgruppe begeistern!“

Dr. Dirk Schweitzer, Vorstandsvorsitzender der Splendid Medien AG und Geschäftsführer der Splendid Film GmbH: „Wir sind stolz, dass wir gemeinsam mit NewBe unser erfolgreiches MISFIT-Konzept weiterentwickeln. Die Produktion der Kinofilme, die Vermarktung der internationalen MISFIT-Franchises und die aktuelle Zusammenarbeit mit Netflix beweisen uns als Produktionspartner auf internationalem Niveau.“

Mehr Informationen zum Cast finden Sie hier.

Über die Splendid Medien AG

Die Splendid Medien AG, Köln, ist ein mittelständisch geprägter, integrierter Medienkonzern, der vorwiegend im deutschsprachigen Europa und in den Benelux-Ländern agiert. Die Gruppe vermarktet Filme und Unterhaltungsprogramme im Kino, Home Entertainment und im Fernsehen/SVoD, produziert TV-Programme und Filme und erbringt umfangreiche Dienstleistungen für die Film- und Fernsehindustrie mit Schwerpunkten bei der Digitalisierung und Synchronisation.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Splendid Medien AG
Lichtstr. 25
50933 Köln
Telefon: +49 (221) 9542320
Telefax: +49 (221) 95423297
https://www.splendidmedien.com

Ansprechpartner:
Karin Opgenoorth
Telefon: +49 (221) 954232-99
Fax: +49 (221) 95423297
E-Mail: karin.opgenoorth@splendid-medien.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel