Qualitätssiegel „Validierte IT-Sicherheit“: interco Group! erneut für Datensicherheit ausgezeichnet

Der Umgang mit hochsensiblen Patienten- und Kundendaten gehört für den Reha-Spezialisten interco Group! zum täglichen Geschäft. Um diese vor Cyberangriffen und Datenklau zu schützen, hat die IT-Sicherheit für die interco Group! einen besonders hohen Stellenwert. Deshalb stellt sich das Unternehmen jährlich einer IT-Sicherheitsprüfung und erhielt dabei auch diesmal das Qualitätssiegel „Validierte IT-Sicherheit“.

TÜV-Prüfung in sechs Sicherheits-Kategorien

Durchgeführt wurde die unabhängige und neutrale Prüfung von der Intraforce GmbH, einem Unternehmen der TÜV Hessen Unternehmensgruppe. Die IT-Spezialisten haben für die Validierung die IT-Infrastruktur der interco Group! auf Einfallstore für Cyberangriffe überprüft. Dabei wurden die sechs Schwerpunkte Endpoint Security, Network Security, Notfallmanagement, Datenschutz und Informationssicherheit, Back-up Systeme sowie Weiterbildung und Compliance betrachtet. Neben technischen Aspekten ist so ein wichtiges Qualitätsmerkmal des Siegels auch der Faktor Mensch. Damit die Mitarbeiter in Sachen IT-Sicherheit immer auf dem neusten Stand sind, sind für die Validierung regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen erforderlich.

Neues Gebäude nahtlos integriert

Eine Herausforderung für die IT-Sicherheit bei der interco Group! war im Jahr 2020 der Umzug in das neu gebaute Firmengebäude. Dank guter Planung und hervorragender Bauausführung konnte die IT-Infrastruktur des neuen Produktions- und Bürogebäudes reibungslos mit den vorhandenen Strukturen im  weiterhin genutzten alten Firmengebäude verbunden werden. Wie die Validierung gezeigt hat, lief dabei auch in Fragen der Datensicherheit alles rund.

Verantwortung wahrnehmen und up to date bleiben

Die Prüfer haben alle bisherigen IT-Sicherheitsmaßnahmen überprüft, den Status Quo der IT-Infrastruktur ermittelt und im Abschlussbericht Verbesserungsmaßnahmen für die IT-Sicherheit empfohlen. „Gerade für die jährlichen Verbesserungsvorschläge sind wir sehr dankbar“, so Dipl.-Kfm. Ute Markwald, Qualitätsbeauftragte der interco Group! GmbH. „Weil sich in der IT so viel so rasant verändert, müssen wir auch in Sachen Sicherheit immer am Ball bleiben, um Kunden- und Patientendaten optimal zu schützen. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und freuen uns, dass wir unseren Kunden seit vielen Jahren Datensicherheit auf höchstem Niveau anbieten können.“ Die nächste Validierung steht Ende 2021 an.

Weitere Informationen zur interco Group GmbH finden Sie unter www.interco.reha

interco Group!: Qualität. Kompetenz. Engagement.

Die interco Group! GmbH ist ein internationaler Spezialist für hochwertige Produkte und Services – Made in Germany. Hierzu gehören einerseits Reha-Lösungen im Bereich Sitzen und Positionieren. Andererseits zählen hierzu technische Dienstleistungen und Produktionsunterstützungen sowie Schulungen und Beratungen. Alle Angebote zeichnen sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Produkte und Dienstleistungen

interco Aktivline!
Rollstuhlsysteme zum dynamischen Sitzen und Positionieren, speziell für Patienten mit Infantiler Cerebralparese

interco System!
Sitz- und Positionierungs-Systeme mit Sitzschalen, Untergestelle in Standard- oder Sonderanfertigung und weitere individuelle Komponenten

interco Shop!
Online-Shop mit Standardkomponenten und individuellen Maßanfertigungen für Sanitätshäuser und Orthopädietechniker, CAM Fräsungen direkt online durch einfachen Upload der Daten

interco Tech!
Technische Dienstleistungen und Produktionsunterstützung für Industriebetriebe sowie klein- und mittelständische Unternehmen

interco Brain!
Weiterbildungen und Seminare im Bereich Reha-Technik sowie Beratungsleistungen für KMU

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

interco Gesellschaft für Planung und Vertrieb von Rehabilitationshilfen mbH
Im Auel 50
53783 Eitorf
Telefon: +49 (2243) 8807-0
Telefax: +49 (2243) 841417
https://www.interco.gmbh

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel