Neu gegründete Data Science-Gruppe aus XClinical, Carenity und Fortress Medical nennt sich künftig EvidentIQ Group – Andreas Weber wird CEO

Die neu gegründete Life-Science-Gruppe, die aus dem Zusammenschluss der eClinical-Software-Anbieter XClinical und Fortress Medical mit der sozialen Plattform Carenity hervorgegangen ist, nennt sich künftig EvidentIQ Group.

Das Portfolio der Gruppe umfasst einerseits eine integrierte Cloud-Plattform die sämtliche eClinical Applikationen vorhält. Dazu zählen EDC, Codierung, Remote Monitoring, ePRO und Risk-based Monitoring (RBM), eTMF, CTMS, RTMS, Payment und eFeasibility. Darüber hinaus bietet die EvidentIQ Group als Data Science-Unternehmen ihren Kunden auch zahlreiche datenbasierte Dienstleistungen wie Patientenrekrutierung, Medien zur Patientenbindung und -ansprache bis zu einer Vielzahl von RWE-Spätphasenlösungen.

Mit diesem einzigartigen Technologie- und Serviceportfolio sieht sich die neue Data Science-Gruppe im Kontext klinischer Studien hervorragend für die steigende Nachfrage aus dem klinischen Betrieb und dem Datenmanagement gerüstet. Kunden von EvidentIQ profitieren durch die Optimierung von HTA-Einreichungen, von Vereinfachungen in der Preisgestaltung sowie im Handling von Erstattungsanforderungen.

Andreas Weber wird CEO

CEO der EvidentIQ Gruppe wird Andreas Weber. Er übernimmt damit die Verantwortung für die Strategie und das operative Geschäft der Gruppe. Andreas Weber bringt mehr als zwanzig Jahre Branchenerfahrung in internationalen Führungspositionen bei ERT, Bioclinica und Oracle Health Sciences in die neue Gruppe ein.

Zum neuen Namen und der künftigen Positionierung von EvidentIQ erklärt Weber:

"Indem wir uns in eine moderne, technologie-basierte Data Science Gruppe entwickeln, wird EvidentIQ neue Standards in der Wertschöpfung und Innovationsentwicklung seiner Kunden setzen.“

"Unsere Kunden bei XClinical, Carenity und Fortress Medical stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Daher ist es mir wichtig, Ihnen zu versichern, dass wir die bestehenden Lösungen und Supportangebote nicht nur fortführen, sondern sie sogar technologisch erweitern und ihre Interoperabilität erhöhen werden."

Lewis Baird übernimmt CCO-Rolle

Für den Vertrieb bei EvidentIQ ist ab sofort Lewis Baird verantwortlich und unterstützt das Team als neuer Chief Commercial Officer der Gruppe. Bevor er zu EvidentIQ kam, führte Lewis das europäische Vertriebsteam von Medrio. Vor Medrio hatte Lewis Baird diverse vertriebliche Führungspositionen bei DataTrial, Biorasi und Quintiles inne.

Zusammen mit Manuel Neukum (Chief Operations Officer), Michael Chekroun (Chief Strategy and Transformation Officer) und Roland Hiltmann (Chief Financial Officer) komplettiert Lewis damit das Executive Management Team von Andreas Weber.

Bereits heute unterstützt EvidentIQ sieben der Top-10-Pharmaunternehmen durch neuartige RWE-Lösungen und zählt mehr als 150 mittelständische Unternehmen in über 20 Ländern, darunter USA, Deutschland, Frankreich, UK, Italien, Japan und China, zu seinen Kunden.

Über EvidentIQ

EvidentIQ ist eine Data Science Gruppe der neuesten Generation. Wir setzen auf modernste Technologien und eine integrierte Plattform, um neue Standards in der Wertschöpfung und Innovationsentwicklung unserer Kunden zu setzen. Unser einzigartiges Angebot vereint eine integrierte eClinical Cloud-Plattform mit den Services eines Data-Science-Unternehmens, die von Patientenrekrutierung, über Medien zur Patientenbindung und -aktivierung bis zu einer Vielzahl von RWE-Spätphasenlösungen reichen. Mit dieser einzigartigen Kombination profitieren unsere Kunden aus Life Science, Pharma und Medizintechnik bei der Optimierung zahlreicher komplexer Prozesse im Rahmen klinischer Studien.

EvidentIQ unterstützt bereits heute sieben der Top-10-Pharmaunternehmen durch neuartige RWE-Lösungen und weitere +150 mittelständische Kunden in über 20 Ländern, darunter USA, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan und China.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

XClinical GmbH
Arnulfstraße 19
80335 München
Telefon: +49 (89) 4522775000
Telefax: +49 (89) 4522775900
https://www.xclinical.com

Ansprechpartner:
Mark Muschelknautz
Telefon: +49 (1520) 6225307
E-Mail: mark.muschelknautz@xclinical.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel