Liebe auf den ersten Blick: Ein Lächeln wie beim neuen Opel Crossland

Ein interessierter Blick, ein strahlendes Lächeln – und in Sekundenbruchteilen ist es da: das Gefühl, gerade die Liebe auf den ersten Blick getroffen zu haben. Am besten feiern Paare dieses Gefühl immer wieder aufs Neue, das ganze Jahr über. Und da gibt es diesen einen, ganz besonderen Tag: den Valentinstag. So werden sich auch an diesem Sonntag, dem 14. Februar, viele Paare gemeinsam daran erinnern, wie sie ihren Lieblingsmenschen kennengelernt haben. Das sympathische, erste Lächeln des Gegenübers hat sicher oft die Türen zum ersten Date geöffnet – und dabei direkt auch die inneren Werte offenbart.

Dieses Gefühl kennen die Designer und Ingenieure bei Opel nur zu gut. Deshalb haben sie auch den neuen Opel Crossland mit dem rundum sympathischen neuen Markengesicht ausgestattet: dem Opel-Vizor. Auch er zeigt auf den ersten Blick, dass darunter noch viel mehr verborgen liegt, was sich lohnt kennenzulernen. Ein solches Gesicht und Top-Technologien in einem kompakten SUV? Unerwartet, doch genauso wie bei vielen Liebespaaren schert sich auch der neue Crossland nicht um althergebrachte Konventionen. Für ihn wie für viele Menschen ist nur eins wichtig: Es ist Dein Leben, Dein Style. Modern, offen und liebenswert.

Ob als Single, Familie oder Paar: Opel wünscht gerade in diesen Zeiten allen einen wunderschönen Valentinstag!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Opel Automobile GmbH
Bahnhofsplatz
65423 Rüsselsheim
Telefon: +49 (6142) 77-01
Telefax: +49 (6142) 77-8409
http://www.opel.de

Ansprechpartner:
David Hamprecht
Manager Product, Brand & Strategic Engineering Communications
Telefon: +49 (6142) 774-693
E-Mail: david.hamprecht@stellantis.com
Patrick Munsch
Group Manager Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 (6142) 772-826
E-Mail: patrick.munsch@stellantis.com
Axel Seegers
Manager Marken- und Motorsport-Kommunikation
Telefon: +49 (6142) 69-22501
E-Mail: axel.seegers@stellantis.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel