Kompetenzzentrum Handel präsentiert Online-Fitness-Check für den Handel

Damit Händlerinnen und Händler den Reifegrad ihres Onlineshops ermitteln und gleichzeitig erfahren können, worauf es bei einem guten Onlineshop ankommt, hat das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel einen kostenlosen Test zur Bestimmung der Online-Fitness entwickelt.

In Anbetracht der aktuellen Lage und der geschlossenen Geschäfte bleibt der Onlinehandel derzeit die einzige Möglichkeit, verkaufen zu können. Doch eins steht fest: ein Onlineshop bietet nicht nur Chancen, sondern stellt den Einzelhandel auch vor neue Herausforderungen.

Angesichts der steigenden Anzahl von Onlineshops sind auch die Kundenerwartungen an das Online-Einkauferlebnis gestiegen. So wollen Kunden schnell ihre gewünschten Produkte finden und einen unkomplizierten und leicht verständlichen Bestellprozess durchlaufen – und das von jedem beliebigen Endgerät aus.

Aus diesem Grund standen bei der Entstehung des Fitness-Checks die Kundenbedürfnisse ganz besonders im Fokus. Anhand der Fragen des Fitness-Checks können Händlerinnen und Händler nun selbstständig herausfinden, ob ihr Onlineshop den gewünschten Kundenanforderungen entspricht, oder ob gegebenenfalls noch Handlungs- und Verbesserungspotential besteht. „Der Onlineshop-Fitness-Check bietet sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen eine Orientierung im Onlineshop-Dschungel“, so Vladislava Dubinina, Projektreferentin, Kompetenzzentrum Handel. Die Ergebnisse des Tests und die entsprechenden Handlungsempfehlungen werden den Unternehmen auf Wunsch auch per E-Mail zur Verfügung gestellt.

Unterstützung durch die Experten des Kompetenzzentrums

Das Kompetenzzentrum Handel begleitet Händlerinnen und Händler zu verschiedenen Themen und aktuellen Fragestellungen, um sie bei ihren Digitalisierungsvorhaben zu unterstützen. Der neue Onlineshop-Fitness-Check zeigt, welche Kriterien aus Kundensicht bei einem Onlineshop wichtig sind und wie Unternehmen die Attraktivität ihres Onlineshops weiter steigern können, um der Kundschaft auch online ein noch ansprechenderes Einkaufserlebnis zu bieten. Denn Kundenzufriedenheit ist nach wie vor grundlegend wichtig, um sich besser im Wettbewerb zu platzieren und Zielgruppen stärker an das eigene Unternehmen zu binden.

Über den Online-Fitness-Check

Der Online-Fitness-Check Handel ist ein Onlinetest des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel, mit dem Händlerinnen und Händler selbstständig prüfen können, ob ihr Onlineshop den heutigen Kundenerwartungen entspricht. Der Online-Fitness-Check Handel ist auf der Website des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel frei zugänglich.

Über das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel gehört zu Mittelstand-Digital. Mit Mittelstand-Digital unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen und dem Handwerk. Weitere Informationen unter kompetenzzentrumhandel.de.

Die Experten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel bieten Informationsveranstaltungen, Kleingruppenworkshops und Unternehmenssprechstunden an. Alle Veranstaltungen finden Sie hier: kompetenzzentrumhandel.de/veranstaltungen/.

Bleiben Sie auch über unseren YouTube-Channel informiert.

Über Mittelstand-Digital

Mittelstand-Digital informiert kleine und mittlere Unternehmen über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung. Die geförderten Kompetenzzentren helfen mit Expertenwissen, Demonstrationszentren, Best- Practice-Beispielen sowie Netzwerken, die dem Erfahrungsaustausch dienen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ermöglicht die kostenfreie Nutzung aller Angebote von Mittelstand-Digital. Weitere Informationen finden Sie unter mittelstand-digital.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Handelsverband Deutschland – HDE e.V
Am Weidendamm 1 A
10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 726250-0
Telefax: +49 (30) 726250-99
http://www.einzelhandel.de

Ansprechpartner:
Clarissa Köhler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (30) 726251-55
E-Mail: koehler@hde.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel