GründungsKompass Bodensee: Sechsteilige Seminarreihe der Wirtschaftsförderung gibt Orientierung auf dem Weg in die Selbstständigkeit

Die Gründe für eine Existenzgründung sind vielfältig und die Schritte zum Erfolg sehr individuell. Orientierung auf dem Weg in die Selbstständigkeit geben sechs interaktive und kostenfreie Seminarteile im Zeitraum vom 3. März bis 10. Juni 2021. Die Wirtschaftsförderung Bodenseekreis GmbH (WFB) hat dazu erfahrene Experten eingeladen. Teilnehmende erhalten beim Besuch von mindestens vier Terminen eine Bescheinigung. Es können auch einzelne Veranstaltungen gebucht werden.

Wie kommt man von einer Geschäftsidee zu einem erfolgreichen Unternehmen? Welche bürokratischen Hürden sind zu bewältigen, welche Hilfestellungen gibt es, welche persönlichen Anforderungen werden an zukünftige Unternehmerinnen und Unternehmer gestellt? In sechs interaktiven Seminarteilen erhalten Gründungsinteressierte Tipps und Tricks aus Theorie und Praxis. Im Austausch mit Experten und weiteren Gründungsinteressierten können eigene Ideen weiterentwickelt und Fragen geklärt werden. Bei Teilnahme an mindestens vier Veranstaltungen wird eine Bescheinigung ausgestellt, welche im Rahmen des Gründungsprozesses Verwendung finden kann. Es können auch einzelne Termine besucht werden.

Die kostenfreie Seminarreihe im Überblick:

03.03.2021: (1) Phasen einer Existenzgründung und Anforderungen an die Unternehmerpersönlichkeit, 17.00 bis 18.30 Uhr, online (Webex), Referent: Mark Kugel, yuri GmbH, Meckenbeuren

23.03.2021: (2) Der BusinessplanStellen Sie Ihre Geschäftsidee auf ein solides Fundament, 17.00 bis 18.30 Uhr, online (Webex), Referent: Diplom-Ökonom Jürgen Kuhn, IHK Bodensee-Oberschwaben

14.04.2021: (3) Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten sowie Planung der Liquidität, 17.00 bis 18.30 Uhr, online (Webex), Referent: Walter Ege, Dipl.-Bankbetriebswirt (BA), Senioren der Wirtschaft Arbeitskreis e.V. Baden-Württemberg, Friedrichshafen

05.05.2021: (4) Soziale Absicherung – Ausgleich zum Wegfall gesetzlicher Systeme, 18.00 bis 19.30 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben (Präsenzveranstaltung), Referent: Horst Kohler, R+V Allgemeine Versicherung AG, Ulm

18.05.2021: (5) Marketingplanung und Sichtbarkeit des Unternehmens, 18.00 bis 19.30 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben (Präsenzveranstaltung), Referent: Birger W. Hetzinger, Senioren der Wirtschaft Arbeitskreis e.V. Baden-Württemberg, Salem

10.06.2021: (6) Verkaufen – eine Sache der Kommunikation und des persönlichen Auftritts, 18.00 bis 19.30 Uhr, Kreishandwerkerschaft Friedrichshafen, Referentin: Ursula Kraemer, Gründungs- und Businesscoach, navigo, Friedrichshafen

Weitere Informationen und kostenfreie Anmeldung unter: www.wf-bodenseekreis.de/wirtschaftsnews/veranstaltungen/

GründungsKompass Bodensee: Orientierung auf dem Weg in die Selbstständigkeit

03.03.2021: (1) Phasen einer Existenzgründung und Anforderungen an die Unternehmerpersönlichkeit
23.03.2021: (2) Der Businessplan – Stellen Sie Ihre Geschäftsidee auf ein solides Fundament
14.04.2021: (3) Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten sowie Planung der Liquidität
05.05.2021: (4) Soziale Absicherung – Ausgleich zum Wegfall gesetzlicher Systeme
18.05.2021: (5) Marketingplanung und Sichtbarkeit des Unternehmens
10.06.2021: (6) Verkaufen – eine Sache der Kommunikation und des persönlichen Auftritts

Veranstalter:      Wirtschaftsförderung Bodenseekreis GmbH

Weitere Informationen und kostenfreie Anmeldung unter: www.wf-bodenseekreis.de/wirtschaftsnews/veranstaltungen/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wirtschaftsförderung Bodenseekreis GmbH
Leutholdstr. 30
88045 Friedrichshafen
Telefon: +49 (7541) 38588-0
Telefax: +49 (7541) 38588-33
http://www.wf-bodenseekreis.de

Ansprechpartner:
Regina Schlecker
Veranstaltungen und Projekte
Telefon: +49 (7541) 38588-60
Fax: +49 (7541) 38588-33
E-Mail: schlecker@wf-bodenseekreis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel