Zusammenschluss von ATS Global und LSI, dem Experten für Advanced Planning und Scheduling aus Florida

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass sich das Unternehmen Lean Scheduling International (LLC) in einem ambitionierten Plan, eine Börsennotierung zu erhalten, ATS Global angeschlossen hat. Der Hauptsitz des Unternehmens, mit bedeutenden Umsätzen in Nordamerika sowie auch international, befindet sich in Florida. Das LSI-Team bringt eine einzigartige Expertise zur Verbesserung von Effizienz und Produktivität durch Orchestrierung mit Siemens Opcenter-Softwareprodukten sowie durch ihr eigenes geistiges Eigentum (Intellectual Property) mit. Zu den Kunden des Unternehmens gehören zahlreiche Hersteller aus unterschiedlichsten Branchen, die alle von der großen Fachkenntnis des LSI-Teams profitieren.

Dan Hahn und Mike Liddell, die Geschäftsführer und Eigentümer von LSI, sind sich einig: „Dies ist für uns ein wichtiger Schritt. Wir sind schon immer davon überzeugt gewesen, dass LSI das ernsthafte Potenzial hat, mit Herstellern aus aller Welt zusammenzuarbeiten. Als ATS auf uns zugekommen ist, haben wir sorgfältig abgewägt, ob wir diese Gelegenheit nutzen oder doch eigenständig bleiben sollten. Aber uns wurde schnell klar, dass dies eine einmalige Chance für uns ist, unser Produkt- und Servicepaket in das von ATS zu integrieren und uns so als perfekter Partner für nationale und vor allem auch internationale Produktionsunternehmen zu positionieren. Wir sind überzeugt davon, dass unser Team, unsere Kunden und unsere Zulieferer von diesem Schritt profitieren werden!”

Auch Paul Bron und Ralph Marsh, CEO von ATS Global bzw. VP Nordamerika, haben sich gemeinsam geäußert: „Die Zusammenarbeit mit Dan und Mike bringt frischen Wind in unser Unternehmen. Wir sind sehr beeindruckt von ihrer lösungsorientierten Einstellung und davon, wie genau sie die Bedürfnisse unserer Kunden kennen. Das LSI-Team hat schon vielen Herstellern zu betrieblichen Bestleistungen verholfen. Wir sind sicher, dass es auch für unsere Kunden einen entscheidenden Mehrwert bringen und für ATS eine Bereicherung sein wird. LSI setzt seine Arbeit als separates Unternehmen unter dem Namen ATS Lean Scheduling International LLC fort und bietet über das Netzwerk von ATS Global weltweit integrierte Lösungen an. In dieser neuen Struktur berichtet Dan Hahn an Ralph Marsh.”

Über LSILSI ist ein weltweit führender Experte, wenn es um eine der wichtigsten Säulen des Manufacturing Operations Management (MOM) geht. Wenn Hersteller ihre Produktion mit den Fragen „Welches Produkt, wann und wie?“ planen, klingt dies ganz einfach, oder? In der Praxis ist dieser letzte Schritt im Produktionsprozess allerdings hochkomplex, denn wir versuchen hier, Rohstoffe, Komponenten, Bauteile, Menschen, Maschinen und Material zu orchestrieren und in ein perfektes Gleichgewicht zu bringen. Bei nur einer verspäteten Lieferung, einem defekten Produkt oder einem erkrankten Teammitglied geht dieses Gleichgewicht bereits verloren.

Bitte besuchen Sie Lean Scheduling International – Home (lean-scheduling.com) um mehr zu erfahren.

Über ATS Global | Deutschland

ATS Global is der unabhängige Anbieter von Lösungen für Smart Digital Transformation. Seit 1986 führt die ATS kontinuierlich Verbesserungsinitiativen durch und bietet sowohl Entwicklung als auch Implementierung von IT-Produktionslösungen. Des Weiteren zeichnet sich ATS durch einen 24h Kundendienst aus und bietet seither greifbaren Mehrwert für Kunden weltweit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ATS Global | Deutschland
Knorrstrasse 36
34121 Kassel
Telefon: +49 (561) 95299-0
Telefax: +49 (561) 9529-919
http://www.ats-global.com/

Ansprechpartner:
Kevin Partington
Chief Operating Officer EMEA
E-Mail: kevin.partington@ats-global.com
Olga James
Public Relations
E-Mail: olga.james@ats-global.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel