Webinar dynamische Routenzugsteuerung mit SAP – Flexus AG in Kooperation mit Ipolog GmbH!

Die Würzburger Flexus AG veranstaltet in Kooperation mit dem Partner Ipolog Gmbh aus Leonberg ein gemeinsames Webinar am 04. Februar 2021 zum Thema dynamische Routenzugsteuerung – von der Planung bis zum Live-Betrieb mit SAP! Den Teilnehmern wird in 30 Minuten spannender und interessanter Content rund um den Einsatz einer dynamischen Routenzugsteuerung in der Logistik geboten.

Tobias Heubeck (Leitung Sales und Marketing, Flexus AG) und Tobias Herwig (Leitung Sales und Marketing, Ipolog GmbH) richten sich mit dem Webinar besonders an Verantwortliche der Logistik und Mitarbeiter der Materialflussplanung bzw. Logistikplanung und SAP Key-User. Ob Routenzüge bereits eingesetzt werden oder aktuell nur geplant sind, ist dabei nicht relevant. Im kostenlosen Webinar werden beide Szenarien genauestens beleuchtet.

Schwerpunktmäßig befassen sich die zwei Redner im Webinar mit der Planung dynamischer Routenzüge für ein neues Werk, der Umplanung von bestehenden Materialflüssen, der operativen und dynamischen Steuerung sowie dem Reporting sämtlicher Routenzugkennzahlen.

Flexus präsentiert außerdem erstmalig die SAP Add-On-Lösung für die volldynamische Steuerung von Routenzügen mit automatischer Routenberechnung in Echtzeit. Auf Basis diverser Kriterien wie der Werksgegebenheiten, Auslastung und Fälligkeit profitieren Kunden vom bestmöglichen Einsatz der Routenzüge – auch bei schwankenden Bedarfen in der Fertigung.

Exklusiv können alle Teilnehmer am Ende des Webinars individuelle Fragen an die Experten stellen.

Interessierte können sich ab sofort über folgenden Link zum kostenfreien Webinar anmelden:
https://www.flexus.de/unternehmen/veranstaltungen/webinar-dynamische-routenz%C3%BCge-ipolog

Für Fragen und weitere Informationen zum Webinar stehen Ihnen gerne die Mitarbeiter der Flexus AG telefonisch (+49 (0) 931 46621100) oder per Mail (marketing@flexus.net) zur Verfügung.

 

Über die FLEXUS AG

Die Flexus AG hat sich auf die Optimierung intralogistischer Prozesse durch innovative Software-Produkte und Beratungs-Know How spezialisiert. Der SAP-Partner mit Mobility-Kompetenz bietet einen ganzheitlichen Ansatz aus der Analyse von Potenzialen sowie der Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen, die den Materialfluss verbessern. Basis dafür ist eine langjährige Erfahrung in der mobilen Datenerfassung und der Implementierung von Stapler- und Transportleitsystemen. Dabei kommen u. a. SAP Add-ons von Flexus zum Einsatz. Durch die direkte Integration mit dem SAP ERP spielen die Lösungen dabei besonders ihre Vorteile aus.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FLEXUS AG
John-Skilton-Str. 2
97074 Würzburg
Telefon: +49 (931) 46621100
Telefax: +49 (931) 25355
http://www.flexus.de

Ansprechpartner:
Tobias Heubeck
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel