REMONDIS Region Ost erwirbt Aqua-Tool Gruppe in Brandenburg an der Havel

Die Region Ost der REMONDIS GmbH & Co. KG erwirbt rückwirkend zum 01. Januar 2020 100% der Geschäftsanteile der beiden Gesellschaften Aqua-Tool Entsorgung & Recycling GmbH und Aqua-Tool Industrial Control & Cleaning GmbH.

Der Gründer und geschäftsführende Gesellschafter der Aqua-Tool Gruppe, Herr Mario Bollow (54) hat aufgrund einer fehlenden Nachfolgeregelung einen starken Partner für die Zukunft der Aqua-Tool Gruppe gesucht. Diesen hat er nun in REMONDIS, ebenfalls ein 100% Familienunternehmen mit langjähriger Tradition in der Region und darüber hinaus, gefunden.

Die Aqua-Tool Gruppe ist in der Region Berlin-Brandenburg einer der führenden Anbieter von technischen Dienstleistungen im Bereich der Abwasserentsorgung. Dabei hat sich der Name „Aqua-Tool“ als bekannte Marke in den Geschäftsbereichen der Kanalreinigung, Inspektionsleistung, Kanalsanierung, Not -und Havariedienste sowie der Entsorgung von flüssigen Abfällen etabliert.

REMONDIS übernimmt sämtliche Geschäftsanteile der beiden Gesellschaften Aqua-Tool Entsorgung & Recycling GmbH und Aqua-Tool Industrial Control & Cleaning GmbH rückwirkend zum 01.01.2020. Es werden sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernommen.

Die Geschäftsfelder Fettabscheiderentsorgung und Flüssigtransporte der Aqua-Tool Entsorgung & Recycling GmbH,  werden dabei in die LIDZBA Reinigungsgesellschaft mbH, ebenfalls eine 100%ige REMONDIS-Tochtergesellschaft,  integriert. Das individuelle Projektgeschäft, wie die Kanalreinigung, Inspektionsleistung und Kanalsanierung, wird durch die Aqua-Tool Industrial Control & Cleaning GmbH als eigenständige Einheit „Aqua-Tool“ fortgeführt.

Dr. Sven Heincke, Geschäftsführer REMONDIS Region Ost, betont die Vorteile der Übernahme vor dem Hintergrund der vergleichbaren Unternehmenskultur: „Es freut uns sehr, dass wir mit dem Erwerb von Aqua-Tool die gute Tradition dieser Unternehmensgruppe fortführen dürfen. Besonders freuen wir uns darüber, dass Herr Bollow seine langjährige Erfahrung und Branchenkenntnis auch zukünftig in das Unternehmen einbringen wird.“

Mario Bollow unterstreicht: „Mit REMONDIS konnten wir den Partner gewinnen, der am besten zu uns als Familienunternehmung in der Region Berlin-Brandenburg passt. Ich freue mich persönlich und für alle unsere Kunden und Mitarbeiter, dass die erfolgreiche Arbeit der Aqua-Tool Gruppe langfristig innerhalb der REMONDIS-Gruppe fortgesetzt werden kann.“

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

REMONDIS SE & Co. KG
Brunnenstrasse 138
44536 Lünen
Telefon: +49 (2306) 106-0
Telefax: +49 (2306) 106-530
http://www.remondis.de

Ansprechpartner:
Michael J. Schneider
Pressesprecher
Telefon: +49 (2306) 106-515
Fax: +49 (2306) 106-530
E-Mail: michael.schneider@remondis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel