Klaus Kroschke Gruppe tritt in den Schweizer Markt ein

Mit der Übernahme des Schweizer Unternehmens VEBICODE Etiketten Drucker & Software AG setzt die Klaus Kroschke Gruppe ihren Expansionskurs fort und ist zukünftig in einem weiteren wichtigen Wirtschaftsraum vertreten. Durch die Investition in den Haupthändler für cab Etikettendruck- und Spendersysteme ist man erstmalig im Schweizer Markt als Anbieter für Etikettendrucker und -Systeme präsent. Gemeinsam mit der VEBICODE AG ist zukünftig auch der Vertrieb von Produkten für Arbeitssicherheit und Reinraum in der Schweiz geplant.

Das 1996 gegründete Unternehmen VEBICODE AG ist auf Kennzeichnungs- und Barcode-Technologie spezialisiert. Ziel ist es, den Kunden die bestmögliche Lösung im Bereich Strichcode und Etikettierung zu bieten. Die Beratung, Planung und Integration rund um das Thema Strichcode und Etikettiersysteme gehören zu den Dienstleistungen. Das Sortiment umfasst Drucker, Barcodeleser, Software und Verbrauchsmaterialien zur Warenauszeichnung.

Lars Kroschke, Geschäftsführer der Klaus Kroschke Gruppe: „Der Eintritt der VEBICODE AG ist ein wichtiger Meilenstein auf unserem Weg zu einem der führenden Anbieter im Bereich Kennzeichnung und Arbeitssicherheit im DACH-Raum zu werden. Wir begrüßen die neuen Kollegen herzlich in der Firmengruppe und werden mit ihnen gemeinsam den Wachstumskurs fortsetzen. ‚Kunden die bestmögliche Lösung zu bieten‘ – diesen Anspruch haben alle Unternehmen in der Gruppe. Ich freue mich, dass wir mit der VEBICODE AG das Leistungsportfolio der Klaus Kroschke Gruppe im Bereich Kennzeichnung passgenau erweitern.“

Marco Bigiolli, Geschäftsführer der VEBICODE AG: „Mit unserem Beitritt zur Klaus Kroschke Gruppe eröffnen sich für das Unternehmen ganz neue Perspektiven und ich freue mich, dass wir eine zukunftsorientierte Lösung gefunden haben. Wir haben bereits sehr erfolgreich mit dem Tochterunternehmen Labelident aus Schweinfurt zusammengearbeitet.“

Über die Klaus Kroschke Gruppe

Die Klaus Kroschke Gruppe vereint 9 Tochtergesellschaften mit insgesamt über 700 Mitarbeitern und einem Umsatz von mehr als 180 Mio. Euro. Die Firmengruppe hat ihre Kernkompetenzen in der Herstellung und dem Handel von Produkten und Dienstleistungen rund um den Bereich Arbeitssicherheit, Kennzeichnung sowie Hard- und Softwaresysteme für die Logistik.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Klaus Kroschke Gruppe
Kroschkestr. 1
38112 Braunschweig
Telefon: +49 531 318 – 318
http://www.klaus-kroschke-gruppe.com

Ansprechpartner:
Sabine Ohse
Unternehmenskommunikation
Telefon: + 49 (531) 318-411
E-Mail: presse@kroschke.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel