HP: Neue Chromebooks verbessern digitales Lernen

HP Inc. stellt fünf neue Chromebooks vor: Damit können sich Lehrkräfte, Schüler und Studenten vernetzen sowie produktiv und sicher arbeiten – und dies sowohl zu Hause als auch im Klassenzimmer oder dem Uni-Lesesaal.

Die COVID-19-Pandemie hat auch den Bildungsbereich vor große Herausforderungen gestellt. Aufgrund von Home Schooling oder hybriden Unterrichtsmodellen müssen nicht nur alternative Lehr- und Lernmethoden gefunden und etabliert werden, auch das Miteinander verändert sich: Fast 70 Prozent der Lehrkräfte und Schüler bzw. Studenten fühlen sich während der Pandemie weniger gut vernetzt als vorher. Die neuen HP Technologielösungen setzen genau hier an und unterstützen die Zusammenarbeit sowie das Gemeinschaftsgefühl zwischen Lehrkräften und Schülern / Studenten und Klassengemeinschaften während der Krise.

Von überall aus unterrichten

Das HP Chromebook 14 G7 ist mit den neuesten Intel®-Prozessoren ausgestattet. Das Gerät unterstützt Lehrkräfte dabei, in hybriden Lernumgebungen Unterrichtsmaterialien zu entwickeln und bereitzustellen. Dank des 14 Zoll-Displays, der Ultra-Wide HD Webcam und der Dual-Mikrofone wirkt das virtuelle Klassenzimmer schon fast real. Über zahlreiche Anschlüsse wie bspw. HDMI- und USB-C® können darüber hinaus unkompliziert und schnell weitere Displays oder Zubehör angeschlossen werden – auf diese Weise haben Lehrkräfte jederzeit ihre Schüler und den Unterrichtsplan im Blick. Darüber hinaus können Lehrer – dank der mehrschichtigen Security-Technologie von ChromeOS – sicher und geschützt arbeiten. Gleichzeitig sind ITTeams in der Lage, Anwender und Endgeräte über das Chrome Education Upgrade einfach bereitzustellen und zu verwalten.

Potenziale der Schüler und Studenten fördern

Auch Schüler und Studenten profitieren von den neuen Chromebooks des HP Education Edition-Portfolios und können so das Maximum aus ihrer Lernerfahrung herausholen: Dank langlebiger Akkus sind Anwender den kompletten Schultag produktiv – ohne Nachladen. Die vollverkleidete, integrierte Tastatur verhindert, dass sich Tasten lösen und verhindert Beschädigungen durch Flüssigkeiten bis zu 350 ml. Der HP Classroom Manager erschafft eine anwenderfreundliche virtuelle Umgebung, innerhalb derer Lehrkräfte die Möglichkeit haben, remote die Internet- und App-Nutzung ihrer Klasse zu kontrollieren, in Echtzeit zu interagieren oder sich über private Chat-Funktionen über das Wohlergehen der Schüler zu erkundigen. IT-Teams sind darüber hinaus in der Lage, Endgeräte über das Chrome Education Upgrade unkompliziert einzurichten und zu verwalten.

• Das HP Chromebook x360 11 G4 EE, angetrieben vom neuesten Intel® Celeron® Multi-Core-Prozessor, passt sich perfekt an die persönlichen Lernstile der Studenten an – egal, ob zu Hause, im Klassenzimmer oder im Uni-Lesesaal. Das Notebook ist mit einem 360 Grad-Scharnier, einem beschädigungssicheren Touchscreen und einem optionalen USI Garage Pen ausgestattet. Das Notebook lässt sich in vier verschiedene Modi – Laptop, Tablet, Zelt oder Standfuß – klappen und falten. Schüler und Studenten erstellen und bearbeiten so Inhalte, schreiben oder malen. Die integrierte HD-Kamera und die optionale 8 MP-Kamera mit Autofokus stellt Personen gestochen scharf dar, Lehrkräfte können ihre Schüler so besser sehen und sicherstellen, dass der Unterrichtsstoff verstanden wird – die optimierten Mikrofone sorgen zudem für ein verbesserte Akustik. Wi-Fi 6 und HP Extended Range Wireless LAN verbessern die Konnektivität, wenn mehrere Personen zu Hause oder in der Schule gemeinsam arbeiten und lernen.

• Das HP Chromebook 11 G9 EE und das HP Chromebook 11MK G9 EE unterstützen Schüler und Studenten dabei, ihr Potenzial mit dem Cloud-basierten Lernen auszuschöpfen. Angetrieben von Inteloder MediaTek-Prozessoren können viel beschäftigte Schüler effizienter an mehreren Aufgaben arbeiten und mit schnellen, zuverlässigen WLAN-Verbindungen von überall aus lernen. Das HP Chromebook 11MK G9 überzeugt mit einer Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden, die über den Schultag hinausreicht.

• Das HP Chromebook x360 11MK G3 EE, ausgestattet mit MediaTek-Prozessoren, gibt Studenten eine personalisierte interaktive, Cloud-basierte Lernerfahrung an die Hand. Mit dem 360 Grad-Scharnier können Schüler flexibel auf die Art und Weise lernen, die ihnen am besten passt.

Preise und Verfügbarkeit
• Das HP Chromebook 14 G7 ist voraussichtlich ab März verfügbar.
• Das HP Chromebook x360 11 G4 EE ist ab April erhältlich.
• Das HP Chromebook 11 G9 EE ist ab März zu haben.
• Das HP Chromebook 11MK G9 EE ist ab Ende Februar im Handel verfügbar.
• Das HP Chromebook x360 11MK G3 EE ist ab Ende Februar erhältlich.

Über HP Inc.

HP Inc. entwickelt Technologien, die das Leben überall und für jeden verbessern. Mit unserem Produkt- und Service-Portfolio von Personal Systems, Druckern und 3D-Drucklösungen realisiert HP außergewöhnliche Anwendungserlebnisse. Weitere Informationen über HP (NYSE: HPQ) finden Sie unter http://www.hp.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HP Inc.
Schickardstraße 32
71034 Böblingen
Telefon: +49 (7031) 4507000
Telefax: +49 (7031) 14-2999
http://www.hp.com/de

Ansprechpartner:
Heiko Witzke
E-Mail: heiko.witzke@hp.com
HP Presseservice
Telefon: +49 (89) 41301820
E-Mail: HPGermany@edelman.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel