Gebündeltes Know-how: dhpg und TMC Turnaround Management Consult schließen strategische Partnerschaft

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft dhpg und die TMC Turnaround Management Consult arbeiten von nun an bei der Sanierung von Unternehmen eng zusammen. Ziel ist es, die Spezialkompetenzen zu bündeln und mittelständische Unternehmen in Umbruch- und Krisensituationen gemeinsam finanz- wie leistungswirtschaftlich neu aufzustellen. Die dhpg hat in diesem Zusammenhang eine Beteiligung am Dortmunder Sanierungsexperten erworben. Durch das Vernetzen des Know-hows entsteht ein leistungsfähiges 50-köpfiges Beraterteam.

Fundierte und umfassende Konzepte

TMC Turnaround Management Consult besitzt eine langjährige Erfahrung in der sanierungs- und insolvenznahen Beratung sowie bei Distressed M&A, Corporate Finance und Interimsmanagement. Die Restrukturierungsberater der dhpg bringen Experten aus Betriebswirtschaft, Bewertung, Gesellschafts-, Arbeits- und Steuerrecht als auch der insolvenzrechtlichen Beratung ein. Zum Kundenkreis gehören namhafte mittelständische Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung und Branchen.

Gleiches Verständnis von Beratung

„Die TMC Turnaround Management Consult teilt unser Verständnis einer persönlichen und respektvollen Beratung auf Augenhöhe“, so Prof. Dr. Norbert Neu, Sprecher der dhpg-Gesamtleitung. „Dabei geht es beiden Häusern nicht um den schnellen, sondern um den nachhaltigen Erfolg auf solidem Fundament“. Kai Peppmeier, TMC Turnaround Management Consult ergänzt: „Die Beurteilung von Sanierungschancen bedarf einer ganzheitlichen Betrachtung. In der Zusammenarbeit mit der dhpg ergänzen wir unsere Sanierungsexpertise um insolvenz-, gesellschafts- und steuerrechtliche Kompetenzen. Darin sehen wir für unsere Kunden einen echten Mehrwert.“ Gleichgültig, welche Herausforderung ein Unternehmen zu bewältigen hat: Der Geschäftsführung steht immer ein erfahrener Berater auf Partnerebene zur Seite, der alle notwendigen Maßnahmen vom Restrukturierungskonzept bis zur verantwortlichen Umsetzung koordiniert. Ein kultureller Aspekt, der für das Eingehen der Partnerschaft für beide Unternehmen wichtig war.

Kooperation für Sanierung nach dem Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen (StaRUG) gut aufgestellt

Seit dem 1.1.2021 gilt das Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen (StaRUG). Die dort verankerte präventive Sanierung bietet einen von dem Insolvenzverfahren unabhängigen gesetzlichen Rahmen zur Sanierung von Unternehmen im Falle der drohenden Zahlungsunfähigkeit. Für eine rasche Unterstützung der Unternehmen, die diese neue Möglichkeit nutzen möchten, ist das Bereitstellen aller Disziplinen aus einer Hand und die Kenntnis über Sanierungsmöglichkeiten als auch insolvenzrechtliche Zusammenhänge von strategischem Nutzen. Durch die Kooperation sehen sich beide Unternehmen dafür aufgestellt.

www.dhpg.dewww.turnaround.de

Über TMC Turnaround Management Consult
Die TMC Turnaround Management Consult mit Standorten in Dortmund und Berlin ist seit 20 Jahren auf die Beratung von Unternehmen in Umbruchsituationen spezialisiert. Zu den Kernkompetenzen gehören die Sanierungs- und Restrukturierungsberatung, Interims- und Risikomanagement, Distressed M&A sowie Unternehmensverkäufe und Bewertungen. Mit einem professionellen Netzwerk aus Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Insolvenzverwaltern, Prozessoptimierern, IT-, Qualitäts- und Prozessmanagern sowie Logistikexperten agiert TMC deutschlandweit und international. Das Unternehmen wurde 2021 wiederholt zum „Besten Unternehmensberater Restrukturierung“ (brand eins) gewählt.

Über dhpg Dr. Harzem & Partner mbB Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Die dhpg ist eines der führenden, mittelständischen Prüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland, das sich auf die Kernbereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung sowie IT-Services spezialisiert hat. Das inhabergeführte Unternehmen gehört mit mehr als 600 Mitarbeitern an elf Standorten zu den 15 größten seiner Branche. Die dhpg ist Teil des Nexia-Netzwerks, das mit über 36.000 Mitarbeitern in 120 Ländern und einem Umsatzvolumen von 4,3 Milliarden US-Dollar zu den Top 10 der internationalen Beratungs-Netzwerke zählt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

dhpg Dr. Harzem & Partner mbB Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
Marie-Kahle-Allee 2
53113 Bonn
Telefon: +49 (228) 81000-0
Telefax: +49 (228) 81000-20
http://www.dhpg.de

Ansprechpartner:
Brigitte Schultes
Leiterin Kommunikation
Telefon: +49 228 81000 0
E-Mail: brigitte.schultes@dhpg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel