Den Nachwuchs online anwerben

Die digitale Ausbildungsmesse für Ostfriesland und Papenburg ist erfolgreich an den Start gegangen. Unter www.ausbildungsmesse-digital.de erreicht sie den Nachwuchs dort, wo er sich täglich bewegt – online und mobil. Die Initiative ist eine Kooperation zwischen der Handwerkskammer für Ostfriesland, der Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK), der Bildungsregion Ostfriesland sowie der Stadt Emden. Seit September letzten Jahres nutzen rund 100 Unternehmen aus der Region diese neue, unkomplizierte und vor allem zeitgemäße Möglichkeit, um Ausbildungsplätze zu bewerben und mit Bewerbern in Kontakt zu treten.

Interessierte Betriebe, die noch nicht vollständig mit dem Angebot vertraut sind, haben bei einer Videokonferenz die Chance, mehr über die Online-Messe zu erfahren. Die Handwerkskammer für Ostfriesland bietet am Mittwoch, 10. Februar, um 10 Uhr eine Info-Veranstaltung an. Kerstin Muggeridge, Beauftragte für Innovation und Technologie der Handwerkskammer, stellt gemeinsam mit Anne Borrowski von der IHK und Andre Willms von der Digitalagentur Wemotion aus Leer die Benutzung der Ausbildungsmesse wie zum Beispiel die Videochatfunktion und andere Kommunikationskanäle vor. Die Teilnahme ist kostenfrei und dauert gut eine Stunde.

Die Anmeldung ist online unter www.hwk-aurich.de/… möglich. Ansprechpartnerin ist Kerstin Muggeridge, erreichbar unter Telefon 04941 1797-29 oder k.muggeridge@hwk-aurich.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Handwerkskammer für Ostfriesland
Straße des Handwerks 2
26603 Aurich
Telefon: +49 (4941) 1797-0
Telefax: +49 (4941) 1797-40
https://www.hwk-aurich.de/

Ansprechpartner:
Elke Daniels
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (4941) 1797-96
Fax: +49 (4941) 1797-76
E-Mail: e.daniels@hwk-aurich.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel