DEN-Akademie freut sich über Ausbau des Seminarangebots

Insbesondere aufgrund der aktuellen Lage sind Live-Online-Seminare als weiterer Bereich der DEN-Akademie ins Schulungsprogramm aufgenommen worden. Ausbildungslehrgänge für Energieberatung für Wohngebäude und Energieberatung NWG runden das Angebot ab.

Wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2020 zurück und freuen uns insbesondere 2021 das 15-jährige Bestehen der DEN-Akademie zu feiern und neue Schulungen, wie das Basis- und Vertiefungsmodul für Energieberatungen im Bereich Wohngebäude anbieten zu können. 

Zum Basismodul

In der Jahresstatistik 2020 werden sowohl eine Gesamtübersicht, wie auch die Zufriedenheit der Teilnehmer/innen in Bezug auf die Veranstaltungen der DEN-Akademie dargestellt. Im Jahr 2020 haben trotz der außergewöhnlichen Situation und besonderen Herausforderung im Veranstaltungssektor 91% der geplanten Veranstaltungen stattgefunden. Insgesamt haben 1.137 Teilnehmer/innen an Seminaren der DEN-Akademie teilgenommen, das heißt im Durchschnitt zählten die Veranstaltungen 19 Personen. Im Vergleich zum Vorjahr wurden rund 10% mehr Veranstaltungen angeboten, die Teilnehmerzahl hingegen hat sich um 563 Personen – um fast das Doppelte erhöht.

Aufgrund der bestehenden Pandemie-Situation in Deutschland hat die Mehrzahl der Seminare als Live-Online-Seminare stattgefunden. Auch für Betriebe werden individuelle Schulungen als Inhouse-Veranstaltungen angeboten.

Ihre Schulungsanfrage

Die Gesamtbewertungen liegen im Durchschnitt bei der Note 1,8. Hier hat sich die DEN-Akademie trotz Verdopplung der Teilnehmerzahl und Planung zusätzlichen Veranstaltungen gegenüber dem Vorjahr um 0,2 verbessert. Auffallend ist, dass die Online-Veranstaltungen insgesamt besser bewertet werden. Die Technik des verwendeten Programms GoToWebinar und die Betreuung durch die DEN-Akademie erhält die beste Durchschnittsnote von 1,4.

Mit dieser positiven Bilanz aus der Jahresstatistik 2020 blickt die DEN-Akademie zuversichtlich auf das neue Jahr und freut sich weiterhin aktuelle Themen in das Veranstaltungsprogramm mit aufzunehmen. Sichern Sie sich schon jetzt Ihren Platz und melden Sie sich für die erste Jahreshälfte an.

Zum Programm

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Deutsches Energieberater-Netzwerk (DEN) e.V.
Berliner Straße 257
63067 Offenbach am Main
Telefon: +49 (69) 1382633-40
Telefax: +49 (69) 1382633-45
http://www.Deutsches-Energieberaternetzwerk.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel