Arvato Systems wird Mitglied der Microsoft Intelligent Security Association

(Arvato Systems) Gütersloh – Arvato Systems ist jetzt Mitglied der Microsoft Intelligent Security Association (MISA) geworden. Die MISA ist ein Ökosystem aus unabhängigen Softwareanbietern und Managed Security Service Providern, die sich in Microsoft-Produkte integrieren und Managed Services für diese anbieten, um besser vor zunehmenden Sicherheitsrisiken zu schützen. MISA-Mitglieder sind Top-Experten aus der gesamten Cybersicherheitsbranche mit dem gemeinsamen Ziel, die Sicherheit ihrer Kunden zu verbessern.

Cyber-Attacken sind leider ein Teil des IT-Alltags geworden. Je mehr die Vorteile der Digitalisierung genutzt werden, desto mehr Versuche werden unternommen, in IT-Systeme einzudringen, geschäftskritische Informationen zu stehlen oder anderweitig Schaden anzurichten. Das Cyber Care-Angebot von Arvato Systems hilft Kunden dabei, ihre IT-Sicherheit professionell aufzustellen. Die IT-Sicherheitskompetenz des Unternehmens rund um Microsoft-Lösungen wird durch die Mitgliedschaft in der Microsoft Intelligent Security Association weiter unterstrichen. Arvato Systems bietet Managed Security Services für ‚Microsoft Defender for Endpoint‘ und ‚Microsoft Azure Sentinel‘, um Kunden im aktuellen Bedrohungsumfeld zu unterstützen. Mit diesem Managed Detection and Response Service werden Informationen rund um die Uhr ausgewertet und relevante Sicherheitsvorfälle präzise identifiziert.

"Wir freuen uns sehr, dass wir als Mitglied der MISA nun noch besser an den vielfältigen Möglichkeiten partizipieren können, die Microsoft den Entwicklern von Sicherheitslösungen bietet", sagt Andreas Nolte, Head of Cyber Security bei Arvato Systems. "Die Mitgliedschaft stellt sicher, dass wir die Sicherheitslösungen von Microsoft noch schneller integrieren und im Sinne unserer Kunden einsetzen können."

Rani Lofstrom, Senior Product Marketing Manager, Microsoft Security, ergänzt: "Die Microsoft Intelligent Security Association hat sich zu einem lebendigen Ökosystem entwickelt, das aus den zuverlässigsten und vertrauenswürdigsten Anbietern von Sicherheitssoftware weltweit besteht. Unsere Mitglieder, zu denen auch Arvato Systems gehört, unterstützen das Ziel von Microsoft, innerhalb der Cybersecurity-Community zusammenzuarbeiten, damit Kunden in der Lage sind, Sicherheitsbedrohungen schneller vorherzusagen, zu erkennen und auf sie zu reagieren."

Weitere Informationen zum Cybersecurity-Angebot von Arvato Systems finden Sie unter arvato-systems.de/security.

Über die Arvato Systems GmbH

Als international agierender IT-Spezialist unterstützt Arvato Systems namhafte Unternehmen bei der Digitalen Transformation. Mehr als 3.000 Mitarbeiter an weltweit über 25 Standorten stehen für hohes technisches Verständnis, Branchen-Know-how und einen klaren Fokus auf Kundenbedürfnisse. Als Team entwickeln wir innovative IT-Lösungen, bringen unsere Kunden in die Cloud, integrieren digitale Prozesse und übernehmen den Betrieb sowie die Betreuung von IT-Systemen. Zudem können wir im Verbund der zum Bertelsmann-Konzern gehörenden Arvato ganze Wertschöpfungsketten abbilden. Unsere Geschäftsbeziehungen gestalten wir persönlich und partnerschaftlich mit unseren Kunden. So erzielen wir gemeinsam nachhaltig Erfolge. www.arvato-systems.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arvato Systems GmbH
An der Autobahn 200
33333 Gütersloh
Telefon: +49 (5241) 80-80888
Telefax: +49 (5241) 80-80666
https://www.arvato-systems.de

Ansprechpartner:
Marcus Metzner
Chief Marketing Officer
E-Mail: press@arvato-systems.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel