Schneider Electric stellt neue Modicon Spannungsversorgungen vor

Schneider Electric hat zur SPS Connect die neuen Netzteil-Baureihen für Automatisierungssysteme „Modular ABLM“, „Optimum ABLS“ und „Panel Mount ABLP“ mit verschiedenen Gehäusegrößen und unterschiedlichen Nennleistungen vorgestellt. Die robusten und kompakten Netzteile sind IEC 62368-1 konform und eignen sich damit für viele Anwendungsszenarien in der Industrie.

Der komplette Schaltschrank aus einer Hand

Schneider Electric bietet ganzheitliche Lösungen für die Industrie. Mit den neuen Netzteil-Modellen der drei neuen Modicon-Baureihen bekommen Anwender die Möglichkeit, alle Automatisierungskomponenten aus einer Hand zu erhalten. Damit profitieren sie vom zuverlässigen Service und der hohen Produktqualität bei Schneider Electric. Alle neuen Netzteile wurden nach den Gesichtspunkten der Kreislaufwirtschaft gefertigt und sind mit dem unternehmenseigenen Nachhaltigkeitszertifikat „Green Premium“ lizenziert. Wesentliche Produktinformationen sind ganz einfach über das Einlesen eines QR-Codes an der Frontseite der neuen Netzteile abrufbar.

Mehr dazu erfahren Sie auf der Webseite von Schneider Electric: https://www.se.com/de/de/product-subcategory/4510-spannungsversorgungen/?filter=business-1-automatisierungs–und-steuerungstechnik

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Schneider Electric GmbH
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Telefon: +49 (2102) 404-0
Telefax: +49 (2102) 404-9256
http://www.se.com

Ansprechpartner:
Thomas Hammermeister
Pressereferent
Telefon: +49 (2102) 40494-59
E-Mail: Thomas.Hammermeister@schneider-electric.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel