Geschäftsstellen sind geschlossen: Kontaktloser Kundenservice rund um die Uhr

Gemeinsam gegen Corona! Um die Gesundheit der Kund*innen und der Berater*innen bestmöglich zu schützen, schließen wir unsere Geschäftsstellen für die Zeit des Lockdowns: 16. Dezember 2020 bis zum 10. Januar 2021.

Kundenwünsche werden natürlich weiterhin schnellstmöglich und zuverlässig bearbeitet, sogar rund um die Uhr.

Informationen und Beratungen erfolgen telefonisch, per E-Mail über das Kontaktformular, per Chat, postalisch sowie über die Online-Geschäftsstelle. Um alle Leistungs-, Beitrags- und Pflegeangelegenheiten kümmert sich die actimonda zügig und gewissenhaft.

„Wir freuen uns schon sehr darauf, unsere Kunden bald wieder persönlich in den Geschäftsstellen zu begrüßen. Wir lieben den persönlichen und direkten Kontakt zu den Menschen. Mit den geschlossenen Geschäftsstellen leisten wir einen aktiven Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus“, sagt actimonda-Vorstand Josef Alt.

„Wenn die Geschäftsstellen wieder öffnen, sind wir gewohnt gewissenhaft aber mit neuem Namen, mehr Leistung und Service sowie einem günstigeren Zusatzbeitrag für unsere Kunden da“, fügt Alt hinzu.

Aus actimonda krankenkasse wird ab dem 1. Januar BIG direkt gesund. Alle bekannten Geschäftsstellen bleiben erhalten und werden in Kürze um neue Standorte erweitert.

actimonda-Geschäftsstellen befinden sich in:
Aachen, Bergisch Gladbach, Düren, Elsdorf, Eschweiler, Hameln, Jülich, Stolberg und Wuppertal.

Über BIG direkt gesund

Aus actimonda krankenkasse wird ab dem 1. Januar 2021 BIG direkt gesund. Die neue BIG direkt gesund betreut im Jahr 2021 über eine halbe Million Versicherte deutschlandweit, davon 120.000 von der actimonda krankenkasse. Die Hauptverwaltungen sind in Dortmund und Aachen. Neben dem fairen Preis und besonderen Leistungen legt die BIG direkt gesund ihren Fokus auf digitalen Service, der zukünftig ausgebaut wird. Insgesamt festigt die neue BIG ihre Marktposition unter den Top 20 der bundesweit geöffneten Krankenkassen in Deutschland.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BIG direkt gesund
Rheinische Straße 1
44137 Dortmund
Telefon: 0231.5557-0
Telefax: 0231.5557-199
https://www.big-direkt.de/de/startseite.html

Ansprechpartner:
Ralf Steinbrecher
Marketing / Kommunikation
Telefon: +49 (241) 90066-572
Fax: +49 (241) 90066-9572
E-Mail: ralf.steinbrecher@actimonda.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel