For Honor Year 4 Season 4 Mayhem startet heute

Ubisoft® gab heute bekannt, dass For Honor® Year 4 Season 4 Mayhem ab sofort für alle Spieler auf PlayStation® 4, der Xbox One-Gerätefamilie einschließlich der Xbox One X|S, für Windows PC sowie für Ubisoft+, den Abo-Service von Ubisoft verfügbar ist. Außerdem können sich Spieler auf ein 60 FPS Gameplay auf PlayStation® 5 und Xbox Series X|S freuen, das ebenfalls zeitlich für alle For Honor-Spieler der aktuellen Generation kostenlos durch Abwärtskompatibilität zugänglich ist.

Alternativ liegt das Video hier als Direktdownload bereit.
Die AT-Version des Videos kann
hier auf YouTube gefunden werden und steht ebenfalls zum Direktdownload bereit.

Im entscheidenden Moment in der Geschichte von Heathmoor brauchten die Rebellen der verschiedenen Fraktionen eine klare Führung, um sich zu einer vollwertigen Armee zu entwickeln. Der Söldner Greif antwortete auf ihren Aufruf und gründete die Chimära-Allianz. Ab sofort können sich Spieler dem Widerstand anschließen, um dem Orden der Horkos zu trotzen und die Korruption im Year 4 Season 4 Mayhem zu stoppen.

Spieler können ab sofort Greif als spielbaren Helden freischalten. Früher als Holden Cross bekannt, war Greif ein großer Krieger im Orden der Gesetzesbringer, der Seite an Seite mit Apollyon in der Schwarzfels-Legion kämpfte. Nach ihrem Tod wurde er von seinen Gesetzesbringer-Kollegen abgelehnt, was ihn dazu veranlasste, einer Söldnergilde beizutreten, durch die Landschaft zu ziehen, Freundschaften in allen Fraktionen zu schließen und neue Kampftechniken zu erlernen. Ab sofort können Spieler Greif als Teil eines Pakets kaufen, das den neuen Helden, ein exklusives Ornament, ein Elite-Outfit, drei Kisten und sieben Tage Champion-Status enthält. Alternativ können alle Spieler den Helden Greif ab dem 24. Dezember für 15.000 Stahl im Spiel freischalten.

Ab heute können die Spieler außerdem den Year 4 Season 4 Battle Pass kaufen, um damit Zugang zu 100 Stufen an Premium-Belohnungen, einschließlich Waffen, Outfits, Gesten und vielem mehr zu erhalten. Spieler, die schneller vorankommen wollen, können das Year 4 Season 4 Battle Bundle kaufen und damit sofort die ersten 25 Stufen direkt freischalten.

Von heute bis zum 17. Dezember startet auf dem For Honor Testgelände erneut eine neue Testphase. Alle Spieler haben so die Chance, die Verbesserungen für Wächter, Friedenshüter, Shugoki und Nobushi bereits vorab auszuprobieren.

Darüber hinaus wird das Year 4 Season 4 Mayhem auch die For Honor Herrschaft Serie abschließen, den derzeit laufenden Wettkampf, den Ubisoft bereits zu Beginn des Year 4 angekündigt hat. Die Spieler haben eine weitere Chance in den Qualifikationspools und Playoffs der Last Chance-Qualifikationsturniere am 19. Dezember bzw. 9. Januar anzutreten, um so noch den Einzug ins große Finale am 23. Januar zu schaffen. Der Preispool umfasst 35.000 $. Weitere Informationen finden Sie unter: battlefy.com/dominionseries
Für mehr Informationen über die Next-Gen-Updates von For Honor, besuchen Sie bitte: https://forhonor.ubisoft.com/game/en-us/news-community/152-363368-16/for-honor-next-gen-plan

Mehr Informationen über For Honor gibt es auf Facebook unter http://www.facebook.com/ForHonorGame und auf Twitter unter http://www.twitter.com/ForHonorGame

Neues zu For Honor und anderen Ubisoft Spielen gibt es unter: news.ubisoft.com

For Honor im Ubisoft Store unter: https://store.ubi.com/de/home

About For Honor
Developed by Ubisoft Montreal in collaboration with other Ubisoft studios,* For Honor offers an engaging campaign and thrilling multiplayer modes. Players embody warriors of the four great factions – the bold Knights, the brutal Vikings, the deadly Samurai and the fearsome Wu Lin – fighting to the death on intense and believable melee battlefields. The Art of Battle, the game’s innovative combat system that puts players in total control of their warriors, allows them to utilize the unique skills and combat style of each hero to vanquish all enemies who stand in their way.

*Associate Ubisoft studios include Quebec, Toronto and Blue Byte. Additional development from Studio Gobo.

Über die Ubisoft GmbH

Ubisoft ist ein führender Entwickler, Publisher und Distribuent für interaktive Unterhaltungsprodukte und Services mit einem reichhaltigen Portfolio bekannter Marken, darunter Assassin’s Creed, Just Dance, die Tom Clancy’s Videospiel-Reihe, Rayman, Far Cry und Watch Dogs. Die Teams im weltumspannenden Verbund von Studios und Geschäftsstellen bei Ubisoft widmen sich der Produktion von originellen und unvergesslichen Spielerlebnissen auf allen verbreiteten Plattformen, wie Konsolen, Smartphones, Tablets und PCs. Im Geschäftsjahr 2019-2020 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 1.534 Millionen Euro. Mehr Informationen unter http://www.ubisoft.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ubisoft GmbH
Adlerstraße 74
40211 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 33800-0
Telefax: +49 (211) 33800-152
http://www.ubisoft.de

Ansprechpartner:
Norman Habakuck
Telefon: +49 (211) 33800-184
Fax: +49 (211) 33800-151
E-Mail: norman.habakuck@ubisoft.com
Björn Dressel
Telefon: +49 (211) 33800-227
E-Mail: bjoern.dressel@ubisoft.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel