Ab dem 1. Advent erleuchtet die Koblenzer Innenstadt weihnachtlich

Die Vorbereitungen für eine dekorierte und festlich illuminierte Koblenzer Innen- und Altstadt sind so gut wie abgeschlossen. Um trotz des ausgefallenen Weihnachtsmarktes eine festliche Atmosphäre in der Stadt zu garantieren, werden derzeit die Bereiche, auf denen unter normalen Umständen der Markt stattgefunden hätte, festlich geschmückt. Die Installationen werden diese Woche abgeschlossen, sodass die Innenstadt pünktlich ab dem 1. Advent und bis nach den Weihnachtsfeiertagen erstrahlt.

Mehrere große und kleine Tannenbäume sowie Lichterketten mit 4.500 LED-Glühbirnen werden auf den Straßen und Plätzen installiert. Die großen Sternenportale, die traditionell als Eingangsportale fungieren, sind zusätzlich mit 500 Meter langen LED-Lichterketten und somit 15.000 LED-Glühbirnen geschmückt. Auf dem Jesuitenplatz und auf dem Plan sind zudem zahlreiche Stehlen mit Tannenzweig-Dekoration und leuchtenden Sternen aufgestellt worden. Die Historiensäule auf dem Görresplatz wird ausgeleuchtet und die Portale des „Sternenmarktes“ werden aufgestellt. Außerdem wird die Krippe im festlich illuminierten Innenhof des Rathauses aufgebaut und in den Dachgauben des Koblenzer Rathauses wird ab dem 01. Dezember der Adventskalender  leuchten.

Die Firma Koenitz aus Koblenz setzt die Dekoration der Innen- und Altstadt seit Mitte November um. David Langner, Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, bedankt sich für das Engagement und freut sich, dass die Stadt insbesondere in diesem Jahr in einem solch festlichen Licht erstrahlt: „So können wir wenigstens ein wenig adventliche Stimmung in die Stadt zaubern und die Besucher unserer Innenstadt können sich daran erfreuen.“

Visit Koblenz“ #visitkoblenz
bei Facebook: www.facebook.com/Koblenz.Touristik
und Instagram www.instagram.com/visit.koblenz
und unter www.koblenz-touristik.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Koblenz-Touristik GmbH
Bahnhofplatz 7
56068 Koblenz
Telefon: +49 (261) 303880
Telefax: +49 (261) 3038811
http://www.koblenz-touristik.de

Ansprechpartner:
Franziska Ruhland
Telefon: +49 (261) 30388-77
E-Mail: Franziska.Ruhland@koblenz-touristik.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel