Liquid Sound Festival in der Toskana Therme Bad Schandau abgesagt – Livestream aus Bad Sulza als Alternative

Aufgrund der neu verordneten Schutzmaßnahmen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat sich die Toskana Therme Bad Schandau dazu entschieden, das für den 7. bis 8. November geplante 19. Liquid Sound Festival abzusagen. Die Absage schließt auch das geplante Warm-Up-Konzert am Abend des 6. November ein.

"Auch wenn wir unser Event-Highlight gerade in diesem herausfordernden Jahr gerne durchgeführt hätten, mussten wir uns im Sinne der Gesundheit unserer Gäste, Künstler und auch Mitarbeiter für die Absage entscheiden. Wir möchten, dass alle Beteiligten am Festival Freude haben und das ist derzeit nicht gegeben. Wir sind guter Hoffnung, dass wir nächstes Jahr ein Unterwassermusikfest feiern können, das allen Wünschen und Ansprüchen gerecht wird", kommentiert Residence Manager Axel Hausmann.

In der Toskana Therme Bad Sulza findet das Liquid Sound Festival nach aktuellem Stand statt. Alle Freunde der Unterwassermusik, die nicht in persona dabei sein können, freuen sich, dass das Liquid Sound Festival am Standort Bad Sulza live in alle Welt übertragen wird; nicht im herkömmlichen Livestream, sondern in einer Übertragung mit 360-Grad Rundumsicht. Das in Kooperation mit dem Jenaer FullDome Festival und dem Medienpartner Salve.tv entwickelte Format macht es erstmals möglich, das Festival-Programm in voller Länge live mit 360-Grad Kameras zu übertragen. Was die "real" badenden Gäste in Bad Sulza sehen und hören, können Festivalgäste überall auf der Welt auch auf Computer, Laptop, Tablet, Handy oder in der VR-Brille "virtuell" erleben.

Das Liquid Sound-typische Eintauchen in Licht und Musik lässt sich ebenso wie das Eintauchen in die Fulldome-Welt mit dem Fachbegriff "Immersion" beschreiben. Das eine findet im Wasser statt, das andere im Planetarium. Nicht erst seit heute wächst nun zusammen, was zusammengehört. Die Toskanaworld, welche auch die Toskana Therme Bad Schandau betreibt, gehört zu den langjährigen Unterstützern des FullDome Festivals im Zeiss Planetarium Jena.

Ticketinformation zum Livestreaming aus der Toskana Therme Bad Sulza: Im Ticketshop des FullDome Festivals https://tickets.fulldome-festival.net/events/ wird das Ticket für den 360-Grad Livestream in zwei Varianten angeboten:

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Toskanaworld GmbH
Rudolf-Gröschner-Straße 11
99518 Bad Sulza
Telefon: +49 (36461) 92000
Telefax: +49 (36461) 92029
http://www.toskanaworld.net

Ansprechpartner:
Klaus Lohmann
Kommunikationsmanager
Telefon: +49 36461 91046
E-Mail: lohmannk@toskanaworld.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel