ARQIS begleitet 4tiitoo bei Finanzierungsrunde

ARQIS hat die erfolgreiche Umsetzung der jüngsten Series Pre A Finanzierungsrunde des KI Startups 4tiitoo GmbH betreut – ein Münchner Unternehmen, das die Computerbedienung durch Blicksteuerung revolutioniert. 4tiitoo erhält im Rahmen einer Kapitalerhöhung von einer Investorengruppe 3,1 Millionen Euro. Angeführt wird die Runde von der österreichischen Unternehmerin Sandra Berkson, mit im Boot sind unter anderem Business Angels aus dem BayStartUP Investoren-Netzwerk.

Das frische Kapital fließt hauptsächlich in die Vermarktung und die weitere Entwicklung der aktuellen Softwareplattform NUIA Productivity+ sowie weitere smarte Eye-Control-Lösungen. Diese sollen in Kürze auch die videobasierte Kommunikation im "New Normal" der Mobilarbeit deutlich effizienter machen. Aufgrund des anhaltend hohen Interesses bleibt die Finanzierungsrunde noch bis Ende November im Zuge eines Second Closing für weitere Investoren geöffnet.

Die Lösungen von 4tiitoo ersetzen einen Großteil der Mausinteraktion am Computerarbeitsplatz durch ganz natürliche Blicksteuerung. Das erhöht die Effizienz um bis zu zwölf Prozent und verbessert zugleich die Arbeitsplatzergonomie. Nutzer können z.B. Links, Elemente und Eingabefelder direkt per Blick steuern und Inhalte automatisch in ihrer Lesegeschwindigkeit scrollen.

Darüber hinaus erkennt die KI-basierte, selbstlernende Software schon nach kurzem Einsatz das individuelle Nutzerverhalten, trifft immer präzisere Vorhersagen und schlägt erwartete Eingaben aktiv vor. Diese "Intention Prediction" genannte Technologie eröffnet eine völlig neue Dimension in der Interaktion mit unseren Geräten, die sich der natürlichen Kommunikation zwischen Menschen immer weiter annähert.

Das Münchner ARQIS-Team um Prof. Dr. Christoph von Einem berät 4tiitoo bereits seit 2017 bei Finanzierungsrunden und sowie dem Abschluss von Convertible Loan Agreements mit Investoren.

Berater 4tiitoo
ARQIS Rechtsanwälte (München): Prof. Dr. Christoph von Einem (Verhandlungsführer), Dr. Mauritz von Einem; Associates: Louisa Graf, Benjamin Bandur (alle Corporate/Venture Capital)

Über ARQIS

ARQIS Rechtsanwälte ist eine unabhängige Wirtschaftskanzlei, die in Deutschland und Japan tätig ist. Die Sozietät wurde 2006 an den Standorten Düsseldorf, München und Tokio gegründet. Rund 55 Professionals beraten in- und ausländische Unternehmen auf höchstem Niveau zum deutschen und japanischen Wirtschaftsrecht. Weitere Informationen finden Sie unter www.arqis.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ARQIS
Hammer Straße 19
40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 13069-000
Telefax: +49 (211) 13069-099
http://www.arqis.com

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Christoph von Einem
Partner
Telefon: +49 (89) 309055-600
E-Mail: christoph.voneinem@arqis.com
Parissa Kerkhoff
Leiterin Kommunikation
Telefon: +49 (211) 13069-035
E-Mail: parissa.kerkhoff@arqis.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel