10 % für den Schutz der Ozeane

Der World Oceans Day, wurde ins Leben gerufen, um weltweit Aufmerksamkeit auf aktuelle Probleme im Zusammenhang mit den Ozeanen zu lenken. Auch Eagle Creek liegt der Schutz der Weltmeere sehr am Herzen. Gemeinsam mit der gemeinnützigen Organisation 5 Gyres setzt sich der Reiseausrüster aus Colorado gegen die globale Plastikflut ein und präsentiert zum Juli 2020 eine nachhaltige Sonderkollektion. Sechs Eagle Creek-Klassiker werden in dem Print „SOS“ neu aufgelegt und vollständig aus recycelten Materialien hergestellt. Zehn Prozent der Erlöse aus dem Verkauf der Sonderkollektion gehen an 5 Gyres.

Eagle Creek legt großen Wert auf eine möglichst umweltfreundliche Herstellung seiner Produkte. Recycelte sowie bluesign®-zertifizierte Materialien, verantwortungsvolle Herstellungsprozesse und das No Matter What™ Garantieversprechen sind nur einige Schritte. Die neue Sonderkollektion in Partnerschaft mit 5 Gyres ist eine weitere Nachhaltigkeitsinitiative des Reise-Spezialisten.

Das 5 Gyres Institut geht mit Wissenschaft, Bildung und Aktivismus gegen Plastikverschmutzung vor. Die NGO ist nicht nur Ehrenmitglied der internationalen Bewegung „Break Free From Plastic“ und Gründungsmitglied der „Plastic Pollution Coalition“. Seit zwei Jahren hat sie auch den Konsultativstatus im UN Wirtschafts- und Sozialrat.

Die 5 Gyres Kollektion umfasst sechs Produkte. Cargo Hauler Duffel 60L, Wayfinder 30L, Stash Cross Body Bag, Packable Daypack, Pack-It™ Set und Reflective Luggage Tag werden mit dem neuen Print zu richtigen Statement-Pieces. Das Besondere: Die Produkte dienen dem guten Zweck. Zehn Prozent der Erlöse werden an das 5 Gyres Institut gespendet. Außerdem ist Eagle Creek konsequent und fertigt die Sonderkollektion aus 100 % recycelten Materialien.

Der Print „SOS“ ist eine stilisierte Darstellung von Plastikteilchen, die am Kamilo Beach gesammelt wurden. Der „Plastikstrand“ auf Hawaii gilt mittlerweile als einer der schmutzigsten Orte der Welt.

Die Produkte der Eagle Creek 5 Gyres-Kollektion kommen mit praktischen Tipps zur Reduzierung von Plastik im Alltag.

Weitere Informationen gibt es im Juli 2020 auf eaglecreek.eu

Über Eagle Creek Europe Ltd

Eagle Creek wurde 1975 in Südkalifornien gegründet und entwickelt seit jeher funktionelle und vielseitige Gepäcklösungen für anspruchsvolle (Abenteuer)Reisende. Die Marke inspiriert zur Neugier und dem Mut Neues zu entdecken. Der Fokus der Produkte liegt auf Robustheit, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit. Mit ihrem "Adventure Travel Gear" schufen die Amerikaner ein völlig neues Marktsegment, in dem sie bis heute Marktführer sind. Eagle Creek gehört zur VF Corporation und vertreibt in 30 Länder. Die Europazentrale befindet sich in Irland.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Eagle Creek Europe Ltd
Dwyer Road
IRL Dublin
Telefon: +353 (21) 4621471
Telefax: +353 (21) 4621259
http://eaglecreek.eu

Ansprechpartner:
Benjamin Rex
Eagle Creek Europe
E-Mail: benjamin_rex@vfc.com
Josefine Hille
Kern Gottbrath Kommunikation GbR
Telefon: +49 (89) 307666-42
E-Mail: eaglecreek@k-g-k.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel