Zweite Generation des leistungsstarken Touring-Ganzjahresreifens

  • Der neue Bridgestone Weather Control A005 EVO verfügt mit dem EU Label A über die beste Nasshaftung seiner Klasse und bietet entsprechend eine hervorragende Kontrolle bei Nässe – ohne Kompromisse bei der Lebensdauer einzugehen.[1]
  • Im Reifen steckt die Bridgestone NanoPro-tech™ Mischungstechnologie. Zusätzlich ist der Reifen mit der 3PMSF-Kennzeichnung zertifiziert und bietet hervorragende Kraftstoffeffizienz sowie verbesserte Leistung auf Schnee.[2]

Bridgestone, das weltweit führende Unternehmen der Reifen- und Gummibranche[3], präsentiert mit dem Weather Control A005 EVO die zweite Generation seines bekannten Touring-Ganzjahresreifens. Wie der Vorgänger Weather Control A005, wurde auch der Weather Control A005 EVO mit dem Fokus konzipiert, das ganze Jahr über zuverlässig Kontrolle, Sicherheit und Komfort zu bieten. Die zweite Generation wurde jedoch neu entwickelt, um zusätzliche Leistungsvorteile zu bieten.

Entspannt ans Ziel – egal zu welcher Jahreszeit

Ob im Stadtverkehr oder auf der Landstraße: Der neue Bridgestone Weather Control A005 EVO erfüllt die hohen Anforderungen und Erwartungen, die Autofahrer in Europa an einen Ganzjahresreifen stellen und löst souverän die alltäglich auftretrenden Herausforderungen durch unterschiedlichste Wetterbedingungen.

Der Bridgestone Weather Control A005 EVO wurde mit der fortschrittlichen NanoPro-tech™ Technologie von Bridgestone mit hohem Silica-Anteil hergestellt. Der Reifenhersteller hat dabei die Zusammensetzung mit einer neuen Mischtechnologie kombiniert. Diese verbessert die Silica-Dispersion, um dem Reifen eine ausgezeichnete Kraftstoffeffizienz zu verleihen und seine allgemeine Performance auf Schnee zu erhöhen.

Durch eine neue Karkassenkonstruktion wird die Aufstandsfläche weiter optimiert: für einen besseren Kontakt mit der Straße und eine optimierte Nutzung des Reifens über alle vier Jahreszeiten. Damit sind Autofahrer auf die verschiedenen alltäglichen Herausforderungen vorbereitet und müssen keine Kompromisse beim Verschleiß eingehen. Tatsächlich bietet der Bridgestone Weather Control A005 EVO die gleiche hervorragende Lebensdauer wie die Premium-Sommerreifen des Unternehmens.

Der A005 EVO verfügt über ein V-förmiges Profil, innovative Z-förmige Lamellen und eine neue Gummimischung. Im Vergleich zum Vorgängermodell bietet er eine um rund drei Prozent verbesserte Traktion auf Schnee, einen um drei Prozent verbesserten Bremsweg auf Schnee und eine um vier Prozent verbesserte Slalombeschleunigung.2 Der Reifen trägt außerdem die renommierte 3PMSF-Markierung (Schneeflockensymbol).

Der Bridgestone Weather Control A005 EVO verfügt über das EU-Label A im Bereich Nasshaftung – die beste Kennzeichnung, um eine hervorragende Kontrolle bei Nässe zu gewährleisten – und trägt zudem das EU-Label B/C für den Rollwiderstand.[4]

Leistungen auf Schnee im Mittelpunkt

Der in Europa entwickelte und hergestellte Bridgestone Weather Control A005 EVO wird voraussichtlich ab Juli 2020 in einigen Dimensionen verfügbar sein. Das Sortiment wird sukzessive ausgebaut und soll in der Folge mit 94 Dimensionen von 15“-21“ das Segment der meisten Pkw und SUVs abdecken. Darunter auch acht besonders populäre Größen, die mit der unternehmenseigenen DriveGuard Run Flat-Technologie (RFT) angeboten werden. Die Bridgestone DriveGuard Technologie ermöglicht es Autofahrern, die Kontrolle über ihr Fahrzeug zu behalten und im Pannenfall bis zu 80 km bei max. 80 km/h weiterzufahren. Das Line-up wird auch 64 HRD-Größen beinhalten – 15 mehr als beim Vorgängermodell.[5]

„Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Autofahrer bei der Bewältigung von alltäglichen Herausforderungen, denen sie sich zu jeder Jahreszeit auf der Straße stellen müssen, zu unterstützen“, sagt Emilio Tiberio, Chief Technical Officer und Chief Operating Officer Bridgestone EMIA anlässlich der Markteinführung des Bridgestone Weather Control A005 EVO. „Aufbauend auf der beeindruckenden Nasshaftung unseres A005 haben wir beschlossen, die Schnee-Performance des Nachfolgers noch weiter zu verbessern. Der Bridgestone Weather Control A005 EVO bietet Autofahrern somit zu jeder Jahreszeit zuverlässig ein hohes Maß an Sicherheit.“

[1] Gleiche Laufleistung wie sein Vorgänger im Vergleich zu unseren Premium-Sommerreifen. Basierend auf den internen Tests, die von Bridgestone im Vergleich zum Weather Control A005 im internen Labortest durchgeführt wurden. Reifengröße 205/55R16 94V. Die Lebensdauer der Reifen hängt von Fahrstil, Reifendruck, Reifen- und Fahrzeugwartung, Wetterbedingungen usw. ab.

[2] Basierend auf den internen Tests, die von Bridgestone im Vergleich zum Weather Control A005 auf einem Testgelände in Schweden durchgeführt wurden. Reifengröße 205/55R16 94V. Die Zugkraft im Bereich [5-35 km/h] stieg um 3 Prozent gegenüber dem Vorgängermodell. Der Bremsweg auf Schnee wurde in diesem Bereich [40-5 km/h] um 3 Prozent gegenüber dem Vorgängermodell verringert. Die Querbeschleunigung stieg um 4 Prozent gegenüber dem Vorgängermodell im Schneeslalomtest bei 50 km/h.

[3] Basierend auf dem Reifenabsatz im Jahr 2018. Quelle: Tire Business 2019 – Global Tire Company Rankings.

[4] Bridgestone Weather Control A005 EVO mit DriveGuard Run Flat-Technologie trägt das EU-Label E für den Rollwiderstand.

[5] Die Fahrstrecke nach einer Reifenpanne kann je nach Fahrzeugbeladung, Außentemperatur und Auslösung des Reifendruckkontrollsystem (RDKS) variieren. DriveGuard Reifen sind derzeit nicht für Kleintransporter erhältlich und sind nur für Fahrzeuge mit einem RDKS erhältlich.

Über die Bridgestone Deutschland Gmbh

Wir, Bridgestone Europa, Russland, Nahost, Indien und Afrika, sind Teil des weltweit größten Unternehmens der Reifen- und Gummibranche. Seit knapp 90 Jahren liefert Bridgestone kontinuierlich Premium-Produkte, auf die sich die Menschen verlassen können, um sicherer und komfortabel an ihr Ziel zu gelangen.

In einer sich schnell verändernden Welt entwickeln wir uns weiter, um echte Lösungen für die tatsächlichen Probleme, mit denen Fahrer auf der Straße tagtäglich konfrontiert sind, zu bieten. Aus diesem Grund wandelt sich Bridgestone EMIA schnell von einem Premium-Reifenhersteller zu einem führenden Anbieter von Mobilitätslösungen. Mit einigen der fortschrittlichsten Fabriken der Branche, weltweit führenden Technologien und hervorragenden Partnerschaften leisten wir Pionierarbeit für innovative Produkte und Lösungen. Im Zuge unseres Transformationsprozesses arbeiten wir daran, die Zukunft der Mobilität mitzugestalten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bridgestone Deutschland Gmbh
Justus-von-Liebig-Straße 1
61352 Bad Homburg
Telefon: +49 (6172) 408-01
Telefax: +49 (6172) 408-490
http://www.bridgestone.de

Ansprechpartner:
Kester Grondey
Pressekontakt
Telefon: +49 (6172) 4081182
E-Mail: kester.grondey@bridgestone.eu
Benjamin Kolthoff
P.U.N.K.T. Gesellschaft für Public Relations mbH
Telefon: +49 (40) 85376011
E-Mail: benjamin.kolthoff@bridgestone.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel