Valensina Fruchtsäfte jetzt auch in Mehrweg-Glasflaschen

Der renommierte Fruchtsafthersteller Valensina bringt drei seiner beliebtesten Fruchtsäfte jetzt auch in Glasflaschen im Mehrweg-Pfandsystem auf den Markt: Orange, Orange mit Fruchtfleisch und Multivitamin. Die Glasflaschen punkten neben ihrem Material auch mit einer frischen, modernen Optik. Ab Mai sind sie bei flaschenpost.de erhältlich.

Glas liegt voll im Trend

Das Umweltbewusstsein in der Bevölkerung steigt, das zeigen nicht nur Bewegungen wie die Friday-for-Future-Demonstrationen. Beim Einkaufen legen Verbraucher immer mehr Wert auf nachhaltige Verpackung, dabei steht Plastik besonders in Verruf, das ohnehin schon positive Image von Glas hingegen profitiert. Glas steht für Reinheit, für unverfälschten, puren Geschmack – und für Nachhaltigkeit. Eine Glasflasche kann bis zu 40 Mal wiederbefüllt werden und erreicht ein Durchschnittsalter von etwa zehn Jahren. Darüber hinaus kann sie beliebig oft eingeschmolzen und zu einer neuen Glasflasche verarbeitet werden.

Bewährtes System, bewährte Valensina Qualität

Das Mehrweg-System in Deutschland hat sich bewährt und wird bereits seit über 50 Jahren genutzt – heute mehr denn je. Nun ist dies auch mit Fruchtsäften von Valensina möglich. Der bekannte Fruchtsafthersteller bringt gleich drei seiner beliebtesten Sorten in Mehrweg-Glasflaschen auf den Markt: Orange, Orange mit Fruchtfleisch und Multivitamin. Ab Mai sind diese zunächst online auf flaschenpost.de erhältlich, später soll es sie auch im Getränkefachhandel geben.

Das Auge trinkt mit

Die neuen Glasflaschen von Valensina sind auch optisch ein Genuss. Durch die farbigen Etiketten und Deckel sind die drei Sorten leicht voneinander zu unterscheiden und die Zeichnungen und Sprüche laden dazu ein, sich jede Flasche ganz genau anzuschauen. Alle drei Säfte sind vegan sowie frei von Zuckerzusätzen und Süßungsmitteln. Bei der Sorte Orange mit Fruchtfleisch handelt es sich zudem um einen 100 % Direktsaft.

Auch wenn die drei Fruchtsäfte selbst schon länger Teil des Valensina Sortiments sind, versprechen die Glasflaschen dennoch neue Genuss- und vor allem Einkaufserlebnisse mit gutem Gewissen.

Faktencheck

  • drei beliebte Valensina Fruchtsäfte in der Mehrweg-Glasflasche: Orangensaft, Orangensaft mit Fruchtfleisch und Multivitamin
  • ansprechendes, modernes Design, Sorten durch farbliche Etiketten und Deckel leicht zu unterscheiden
  • alle drei Säfte sind V-Label (vegan) zertifiziert
  • alle drei Säfte sind ohne Zusatz von Zucker oder Süßungsmitteln
  • Orangensaft mit Fruchtfleisch ist ein hochwertiger Direktsaft
  • Orangensaft und Orangensaft mit Fruchtfleisch: angereichert mit Vitamin C
  • Multivitamin: aus zwölf Fruchtsäften, angereichert mit zehn Vitaminen und einem Provitamin
  • je 1,0 l Mehrweg-Glasgebinde / 6er Mehrwegkasten
  • UVP[1]
    • Orange und Multivitamin: 11,99 € pro Kasten
    • Orange mit Fruchtfleisch Direktsaft: 13,99 € pro Kasten
  • alle ab Mai 2020 verfügbar

Hersteller:
Valensina GmbH
Ruckes 90, 41238 Mönchengladbach
www.valensina.de
www.facebook.com/valensina.de
www.youtube.de/valensinade
www.instagram.com/valensina

[1] Die Preisgestaltung obliegt dem Handel.

Über die Valensina GmbH

Seit 1966 zählt Valensina zu den beliebtesten Fruchtsaft-Marken in Deutschland. Verbraucher schätzen die Natürlichkeit, Frische und Qualität der Säfte mit 100 % Fruchtgehalt. Alle Säfte von Valensina sind frei von Konservierungsstoffen, Stabilisatoren, Zuckerzusätzen, Geschmacksverstärkern und allen E-Nummern. Sie sind ausnahmslos vegan zertifiziert und mit dem V-Label, Kategorie Vegan, von Pro Veg (vormals VEBU) gekennzeichnet. Die Valensina Frühstücks-Nektare mit Blütenhonig tragen das V-Label, Kategorie Vegetarisch.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Valensina GmbH
Ruckes 90
41238 Mönchengladbach
Telefon: +49 (2166) 9837-0
Telefax: +49 (2166) 9837-141
https://www.valensina.de

Ansprechpartner:
Sarah Fischer
Pressekontakt
Telefon: +49 (89) 232363-41
E-Mail: fischer@kommunikationpur.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel