Lowepro Fastpack und Slingshot AW III

Lowepro, führender Hersteller von Kamerataschen, Rucksäcken und Trolleys zum Schutz von fotografischem und digitalem Equipment, präsentiert die optimierte Generation der beliebten Outdoor-Serien Fastpack und Slingshot. Die neuen Modelle bestechen dank des QuickDoor™-Systems vor allem durch den noch schnelleren Zugriff auf das Equipment. Damit bleibt Lowepro seinem über 50-jährigen Markenerbe treu, Fotografen und Outdoor-Abenteurer dabei zu unterstützen, sich dank robuster und leichter Tragelösungen unterwegs voll und ganz auf das Motiv konzentrieren zu können. Die neuen Modelle der Fastpack- und Slingshot-Serie wurden für den Transport von Spiegellosen- oder Einsteiger-DSLR-Kits, gängigen Laptops sowie von Stativ oder GorillaPod designt. Sie sind ab sofort zwischen 99,99* und 149,99* Euro auf lowepro.com sowie im (Online-)Handel zu erwerben.

Langlebige Materialien für maximalen Schutz
Die dritte Generation von Fastpack und Slingshot folgt den Spuren der Premium-Kollektionen von Lowepro, Whistler und FreeLine. Das Ripstop-Außenmaterial wird nach dem gleichen Verfahren wie die hochwertige Whistler-Serie hergestellt und beschichtet, und bietet maximalen Schutz vor Witterungseinflüssen. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen sind die neuen Taschen leichter und kleiner. Damit haben sie die perfekte Passform für moderne spiegellose und DSLR-Kits und gleichzeitig den Look and Feel einer modernen Lifestyle-Tasche. Neben einer Vielzahl an Funktionen besticht vor allem der erschwingliche Preis. Dank der flexiblen Einteilung innerhalb der neuen Rucksäcke lassen sich für Outdoor-Trips 50 Prozent Foto- und 50 Prozent persönliches Equipment unterbringen.

Schnellzugriff QuickDoor™

Dank des zweistufigen Zugriffs auf Kamera und Zubehör sorgt QuickDoor™ dafür, dass Fotografen unterwegs immer organisiert und bereit, zu fotografieren sind.

Maximaler Stauraum bei weniger Gewicht – die Modelle im Überblick:

Der Lowepro Fastpack BP 250 AW III ist die Weiterentwicklung des Fastpack BP 250, hat ein Fassungsvermögen von 20 Litern ist mit seinen 1,2 Kilogramm Gesamtgewicht 33 Prozent leichter als sein Vorgänger. Der Rucksack fasst einen 13-Zoll-Laptop, hat eine Seitentasche für ein Stativ sowie ein abnehmbares All Weather Cover für maximalen Witterungsschutz.

Neu im Fastpack-Sortiment ist der Lowepro Fastpack PRO 250 AW III. Im Vergleich zum kleineren Modell Fastpack BP 250 AW III hat er mit 25 Litern ein Viertel mehr Gesamtvolumen, fasst einen größeren Laptop (15-Zoll), kommt mit mehr geformten EVA-Trennwänden sowie einem gepolsterten Hüftgurt für noch mehr Komfort. Der Fastpack PRO 250 AW III eignet sich damit perfekt für Profi-DSLR- oder Profi-Spiegellose-Kits. Eine zusätzliche Tasche sorgt für mehr Stauraum.

Die dritte Neuigkeit im Bunde ist die Lowepro Slingshot SL 250 AW III. Die neue Variante ist die Erweiterung der bisherigen Kollektionsmodelle Slingshot Edge 250 AW und Slingshot Edge 150 AW, wobei letztere Tasche ersetzt wird. Die Slingshot SL 250 AW III fasst wie das kleine Fastpack-Modell einen 13-Zoll-Laptop, hat eine Seitentasche für ein Stativ sowie ein abnehmbares All Weather Cover für maximalen Witterungsschutz. Das Fassungsvermögen beträgt 10 Liter.

Über Vitec Imaging Solutions

Vitec Imaging Solutions ist eine Division der Vitec Group, einer internationalen Unternehmensgruppe, die hauptsächlich Kunden im Broadcast- und Fotomarkt bedient. Vitec Imaging Solutions entwickelt, produziert und vertreibt hochwertiges Equipment für Foto- und Videoproduktionen. Dazu zählen Stative, Taschen, Filter und Leuchten für Profi- und Hobbyfotografen. Das Portfolio umfasst acht Premium-Marken: Manfrotto, Gitzo, JOBY, Colorama, Lastolite, Avenger, Syrp und Lowepro. Somit positioniert sich Vitec Imaging Solutions in den schnell wachsenden Foto- und Videomärkten als weltweit führender Anbieter von Zubehör. In den zehn Schlüsselmärkten – Italien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, China, Japan, Hongkong, USA, Benelux und Australien – ist VIS durch sein eigenes Direktvertriebssystem, Vitec Imaging Distribution, vertreten, während der Verkauf in 80 weiteren Ländern von unabhängigen Händlern abgewickelt wird. www.vitecgroup.com

Über die Lowepro Deutschland GmbH & Co. KG

Seit über 50 Jahren ist Lowepro der zuverlässige und vertrauenswürdige Partner in Sachen Schutz für Kamera-Ausrüstungen. Die Geschichte von Lowepro beginnt mit Greg Lowe. Der Bergsteiger, Fotograf, Filmemacher und Erfinder entwickelte 1967 den ersten Kamerarucksack mit Innenrahmen und die ersten schaumstoffgepolsterten Nylontaschen für den Schutz von Kamera- und Video-Equipment vor den Strapazen des Kletterns. Diese Ideen und Lösungen entstanden aus dem Bedürfnis heraus, die wertvolle Ausrüstung sicher an neue Orte zu bringen. Weitere Ideen folgten. Und heute ist die Entwicklung innovativer Lösungen ein Kennzeichen dieser Marke. Seither steht Lowepro für die perfekte Kombination aus Komfort, Schutz und Organisation. Die Marke richtet sich an alle Outdoor-Begeisterten vom Hobby- bis hin zum Profi-Fotografen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Lowepro Deutschland GmbH & Co. KG
Mollsfeld 2
40670 Meerbusch-Osterath
Telefax: +49 (2159) 6961-269
http://www.lowepro-deutschland.de

Ansprechpartner:
Susanne Horn
Infomax21 GmbH
Telefon: +49 (178) 5140278
E-Mail: vitec@infomax21.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel