centron erhält ISO 27001-Zertifizierung

Die centron GmbH, Anbieter von innovativen Colocation-, Cloud- und Managed-Server-Lösungen, hat die Zertifizierung nach ISO 27001 erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen unterstreicht damit den hohen Stellenwert, den die IT-Sicherheit und der nachhaltige Schutz der Kundendaten einnimmt.

Die Norm ISO 27001 wurde von der International Standards Organization entwickelt und gilt weltweit als Defacto-Standard für die Qualität von Informationssicherheits-Management-Systemen (ISMS). Das Audit des centron Rechenzentrums in Hallstadt führte das vom BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) zertifizierte Unternehmen stumm IT-Sicherheit durch. Dieses stellte vor Ort fest, dass sämtliche IT-Systeme, Prozesse, Maßnahmen und Dokumentationen den hohen ISO 27001-Anforderungen entsprechen.

„Für uns bei centron genießt die Informationssicherheit traditionell einen enorm hohen Stellenwert. Seit jeher können sich unsere Kunden darauf verlassen, dass mit ihren Daten vertraulich umgegangen wird und wir sie in unseren IT-Systemen mit maximaler Akribie schützen“, so Wilhelm Seucan, Geschäftsführer der centron GmbH. „Es freut mich daher außerordentlich, dass unsere Bestrebungen und Ansprüche an uns selbst nun auch von offizieller Seite zertifiziert wurden.“

Über die centron GmbH

1999 gegründet, bietet die centron GmbH als Internet Service Provider innovative Lösungen aus den Bereichen Colocation, Managed Server, Cloud und Managed Webhosting an. Kunden über alle Branchen und Industrien hinweg vertrauen den hochverfügbaren, hochflexiblen und hochsicheren Online-Lösungen von centron – vom klassischen Webhosting bis hin zur individuellen Konfiguration und professionellen Bereitstellung hochkomplexer Serverstrukturen im centron Rechenzentrum in Hallstadt bei Bamberg. Mit über 50 Mitarbeitern sorgt das Unternehmen dafür, dass Kunden schnellen, kompetenten und zielgerichteten Service erhalten – damit jedes Projekt ein voller Erfolg wird. Weitere Informationen unter www.centron.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

centron GmbH
Heganger 29
96103 Hallstadt
Telefon: +49 (951) 96834-0
Telefax: +49 (951) 96834-29
https://www.centron.de

Ansprechpartner:
Matthias Sebrantke
Marketing
Telefon: +49 (0) 951 96834-0
Fax: +49 (0) 951 96834-29
E-Mail: presse@centron.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel