„Call Of Duty“ ballert sich an die Games-Spitze zurück

Sechs Monate – und kein bisschen leise: Das Action-Reboot „Call Of Duty: Modern Warfare“ lässt es weiterhin ordentlich krachen und erobert ein halbes Jahr nach seinem Release wieder die Spitze der offiziellen deutschen PS4- und Xbox One-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, zurück. Hinter Activisions Ego-Shooter landen der Reihe nach das „Final Fantasy VII“-Remake und „FIFA 20“ (PS4) bzw. „GTA V“ und „Resident Evil 3“ (Xbox One).

Noch ein halbes Jahr mehr als „Call Of Duty: Modern Warfare“ hat „Anno 1800“ auf dem Buckel. Doch dem Aufbauspiel sieht man sein Alter ebenfalls nicht an – im Gegenteil: Die Bauherren gehen so gestärkt aus den Osterfeiertagen hervor, dass sie sogar „Die Sims 4“ (jetzt auf drei) vom PC-Thron verdrängen. Die Simulations-Reihe „Animal Crossing“ dominiert dank „Animal Crossing: New Horizons“ (Switch) und „Animal Crossing: New Leaf” (3DS) derweil abermals die Nintendo-Charts.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GfK Entertainment GmbH
Lange Straße 75
76530 Baden-Baden
Telefon: +49 (7221) 279-0
Telefax: +49 (7221) 279-111
http://www.gfk-entertainment.com

Ansprechpartner:
Hans Schmucker
media control
Telefon: +49 (7221) 279-200
Fax: +49 (7221) 279-111
E-Mail: hans.schmucker@gfk.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel