Harley-Davidson Düsseldorf beschenkt Kinderhospiz

Schlechte Nachrichten häufen sich in Zeiten wie diesen: Man sieht kaum noch Menschen auf den Straßen, Schulen und Kitas sind geschlossen und natürlich hängt auch am Düsseldorfer Harley-Davidson-Store in der Heesenstraße 70 ein „Closed“-Schild – nur die Werkstatt ist nach wie vor geöffnet.

Gute Nachrichten sind selten geworden, doch es gibt sie. So hat der Düsseldorfer Harley-Davidson-Vertragshändler in Kooperation mit Nataly Pauli, einer Düsseldorfer Bikerin, die sich für Kinder in Notlagen engagiert, beschlossen, seinen gesamten Bestand an Schoko-Osterhasen im Harley-Davidson-Style an ein regionales Kinderhospiz zu verschenken. Die coolen Harley-Davidson-Osterhasen werden Jahr für Jahr in einem anderen Look gestaltet und gelten unter den Fans der Marke längst als Kult.

Peter Eul, Geschäftsführer von Harley-Davidson Düsseldorf: „Angesichts der schwierigen aktuellen Situation in Deutschland wird oft vergessen, dass es überall in unserer Republik Organisationen gibt, die sich seit Jahren oder Jahrzehnten tagein, tagaus für schwerstkranke Kinder und Jugendliche einsetzen. Mit unserer Spende wollen wir daran erinnern und den Kids den Tag ein klein wenig versüßen.“ Die Kollegen von Harley-Davidson Bielefeld haben ihre Harley-Schokohasen derweil an ein Altenheim gespendet. Weitere Vertragshändler werden den guten Beispielen folgen.

Wer mehr über Harley-Davidson Düsseldorf erfahren will, schaut im Web unter www:h-d-duesseldorf.de nach oder besucht die Social-Media-Kanäle des Düsseldorfer Vertragshändlers.

Über die Harley-Davidson Germany GmbH

Seit 1903 erfüllt Harley-Davidson den Traum von der persönlichen Freiheit mit führenden Innovationen in der zweirädrigen Mobilität. Das Unternehmen stellt ein wachsendes Portfolio moderner, unverwechselbarer sowie individualisierbarer Motorräder her und belebt die Marke mit einer umfangreichen Palette an Zubehör, Motorrad- und Freizeitkleidung sowie Accessoires. Weitere Informationen über Harley-Davidson und die Erschließung neuer Generationen von Motorradfahrern findet man auf www.harley-davidson.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Harley-Davidson Germany GmbH
Konrad – Adenauer – Str. 3
63263 Neu – Isenburg
Telefon: +49 1803001340
http://www.harley-davidson.de

Ansprechpartner:
Rudi Herzig
Sassenbach Advertising
Telefon: +49 (221) 569606-15
Fax: +49 (221) 569606-26
E-Mail: h-d-pr@sassenbach.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel