Barracuda Ultralight Project 2.0 am Kompaktsportler Hyundai i30 Fastback N

Besonders in der klassischen Hatchback- sprich Schrägheck-Ausführung ist der Hyundai i30 N ein echter Beststeller und trifft auf großen Anklang bei zumeist jungen Sportfahrern und in der Tuning-Szene. Daneben gibt es den N seit knapp einem Jahr alternativ aber auch in einer fünftürigen Fließhecklimousinen-Version, bei Hyundai Fastback genannt. Mit ihrem coupéhaften Design bietet diese sich natürlich ebenso als Basis für Individualisierungsmaßnahmen an. Dies beweist auch dieses mit einem Satz hochwertiger Barracuda Racing Wheels ausgerüstete Exemplar.

In den Radkästen des grau lackierten Fastbacks drehen sich die Project 2.0-Felgen aus der Ultralight Series. Dank der Herstellung im fortschrittlichen Flowforming-Verfahrens wiegen sie in den eingesetzten Dimensionen 8,5×19 Zoll ET40 nur circa 9,3 Kilogramm. Das Finish in mattem Gunmetal begeistern dank des Metallic-Effekts im Lack durch ein tolles Farbenspiel, je nach Lichteinfall und Betrachtungswinkel. Die aufgezogenen Bereifungen messen 235/35R19.

Erhältlich ist die Project 2.0 natürlich nicht nur für den hier durch das als Barracuda-Markenbotschafterin fungierende Model Sabrina Doberstein präsentierten i30 Fastback N: Daneben sind diverse weitere gängige Anwendungen in 19 oder 20 Zoll für unterschiedlichste Fahrzeuge verfügbar.

Atemberaubende Videos von Barracuda gibt es auf dem YouTube-Kanal „Barracuda Racing Wheels“ oder interaktiv auf dem Instagram-Profil „barracuda.wheels“. Erhält-lich sind die Leichtmetallräder aus dem umfangreichen Barracuda-Felgenprogramm im Autohaus oder dem gut sortierten Reifen- und Fachhandel. Alternativ gibt es sie wie auch alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen, direkt bei:

JMS Fahrzeugteile GmbH                                     
Hauptstr. 26                                                            
72141 Walddorfhäslach                                         
Tel.: +49 (0) 71 27 / 96084-0                                 
Fax: +49 (0) 71 27 / 96084-20                               
E-Mail: info@jms-fahrzeugteile.de                        
www.barracuda-europe.de                                  

Instagram: barracuda.wheels
Youtube: Barracuda Racing Wheels
Facebook: Barracuda Racing Wheels Europe

Über die JMS – Fahrzeugteile GmbH

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

JMS – Fahrzeugteile GmbH
Hauptstraße 26
72141 Walddorfhäslach
Telefon: +49 (7127) 96084-0
Telefax: +49 (7127) 96084-20
http://www.racelook.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel