100.000 EUR Werbeleistung gegen COVID-19 (Corona)

Seit dem 20. März läuft auf den Werbescreens von TAXi-AD Digital in Hamburg eine besondere Werbekampagne, die genau die Bürger ansprechen soll, die noch im öffentlichen Raum unterwegs sind. Das Besondere daran: TAXi-AD Digital stellt die Kampagne mit einem bis zu sechsstelligen Wert dem Bundesministerium für Gesundheit kostenfrei zur Verfügung.

Mit dem Hashtag #WirBleibenZuHause, der seit Tagen im Social Media kursiert, machen diverse Personen und Unternehmen darauf aufmerksam, dass man unnötige soziale Kontakte vermeiden soll.

Falk Röbbelen, Geschäftsführer TAXi-AD Digital „In schweren Zeiten müssen wir zusammenrücken und unterstützen. Ich denke, fast jeder hat zwischenzeitlich die Info erhalten und verstanden, dass es Sinn macht zuhause zu bleiben. Wir erreichen hoffentlich schneller alle wieder Normalität, wenn wir uns sofort und absolut an die Regeln des eingeschränkten Kontakts halten. Hoffen wir, dass wir viele Menschen der sog. Risikogruppe damit schützen können! Wir bleiben zuhause und IHR?“

Den Kontakt für die Kampagne hat die Agentur Raphael Brinkert hergestellt. Raphael Brinkert ist wie immer sehr engagiert. So stellt er u.a. von der Coronakrise geschädigten Vereinen, Institutionen und Unternehmen einen Fonds in Höhe von 150.000 Euro zur Verfügung. Er sagt: “TAXi-AD ist seit Jahren ein guter Partner, auf den ich gerne immer wieder zurückgreife, wenn ich schnell und effizient viele Menschen erreichen will. Sei es für Kampagnen großer Marken, sei es aber auch für soziale Kampagnen, bei denen ich ebenfalls auf schnelle und wirksame Präsenz angewiesen bin. Großartig und danke, dass TAXi-AD immer eine große soziale Verantwortung zeigt – auch hier wieder!”

TAXi-AD Digital ist für neue Maßstäbe in der mobilen Außenwerbung bekannt. Die digitalen Werbedisplays auf dem Taxi ermöglichen durch GPS-Steuerung eine gezielte Kundenansprache abhängig von Zeit, Anlass, Wetter, Temperatur und Ort. Dadurch wird das Werbemotiv nur dann eingeblendet, wenn ein Taxi sich in dem festgelegten Zielgebiet bzw. in der relevanten Zielgruppe aufhält. Seit September 2019 ist es zudem möglich, Realtime Daten mit dem digitalen Dachschild auszustrahlen und gezielt auszusteuern. Insgesamt sind in Hamburg 150 Fahrzeuge mit jeweils zwei digitalen Monitoren im Einsatz. Gezeigt werden auf den längsseits angebrachten Bildschirmen neben Werbeeinblendungen regionale und auch internationale Neuigkeiten.

 

Über die TAXi-AD GmbH

TAXi-AD vermarktet seit der Gründung im Jahr 2000 Werbeflächen rund ums Taxi mit Zugriff auf über 5.000 Fahrzeuge bundesweit. TAXi-AD ist einziger Anbieter der Werbeform Displays auf Taxidächern in allen großen und den meisten kleineren Städten bundesweit. Seit 2018 setzt TAXi-AD Digital in Hamburg neue Maßstäbe im Bereich der mobilen Außenwerbung. Die digitalen Werbedisplays auf dem Taxi ermöglichen durch GPS-Steuerung eine gezielte Kundenansprache abhängig von Zeit, Anlass, Wetter, Temperatur und Ort. Dadurch wird das Werbemotiv nur dann eingeblendet, wenn ein Taxi sich in dem festgelegten Zielgebiet bzw. in der relevanten Zielgruppe aufhält.

Aufgrund ihrer Mobilität erzeugen Taxen im Vergleich zu immobilen Plakatmedien deutlich mehr Reichweite. Doch für kleine mittelständische Unternehmen (KMU) ergibt es keinen Sinn, ein Werbemedium zu belegen, welches sich nicht in dem Gebiet befindet, in dem der Kunde seinen Standort hat und werben möchte. Die Digitalisierung macht die Dachwerbung somit attraktiv für u.a. Ladenlokalbesitzer, Gastronomie, Handel, lokale Dienstleistungen und sonstige Gewerbetreibende. Aktuell gibt es für diese Kunden kein wirtschaftlich interessantes Angebot im Bereich der Außenwerbung. Mit der digitalen Taxiwerbung können diese Kunden zukünftig Taxen so belegen, dass ihre Werbebotschaft nur dann eingeblendet wird, wenn die Taxen in das definierte Zielgebiet fahren. Und das zu einem vergleichsweise unschlagbar günstigen Preis.

Website: https://www.taxi-ad.de/digital

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TAXi-AD GmbH
Kieler Str. 464-470
22525 Hamburg
Telefon: +49 (40) 548876-60
Telefax: +49 (40) 548876-70
http://www.taxi-ad.de

Ansprechpartner:
Behrous Nabipour
PR und Kommunikation
Telefon: +49 (40) 548876-60
Fax: +49 (40) 548876-70
E-Mail: nabipour@sellmedia.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel