Wartungspause der Bad Harzburger Burgberg-Seilbahn

Die einzige Großkabinenseilbahn Norddeutschlands, die Burgberg-Seilbahn in Bad Harzburg, schließt in der Zeit von Montag, 02. März bis einschließlich Freitag,  27. März, für die jährlichen Wartungsarbeiten. In diesem Jahr fallen diese umfangreicher aus und dauern aus dem Grund vier Wochen, anstatt der üblichen zwei Wochen. 

Ab Samstag, 28. März, können Besucher dann im Rahmen der Sommeröffnungszeiten von 09.30 Uhr bis 18.00 Uhr auf den Burgberg und wieder hinunter schweben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Str. 4
38667 Bad Harzburg
Telefon: +49 (5322) 75-330
Telefax: +49 (5322) 75-329
http://www.bad-harzburg.de

Ansprechpartner:
Eva-Christin Ronkainen-Kolb
Telefon: +49 (5322) 75395
E-Mail: presse@bad-harzburg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel