Neue Oberflächen und Innovus Coloured MDF Deep Black treffen den Nerv der Retail-Szene

Nach fünf Tagen ist die EuroShop 2020, die weltweit größte Messe für den Investitionsbedarf des Handels, mit 94.000 gezählten Besuchern erfolgreich zu Ende gegangen. Sonae Arauco präsentierte in Düsseldorf gleich mehrere Innovus Highlights und bilanziert die Messe als besonders positiv: „Wir haben die wesentlichen Impulsgeber und Entscheider überzeugen können. Die internationale Ausrichtung macht die EuroShop zu einer unverzichtbaren Plattform“, so Michelle Quintão, Marketing Director von Sonae Arauco.

Neue Innovus-Kollektion als Highlight für den Handel
Der Retailmarkt hat auf der EuroShop unter Beweis gestellt, dass er sich auf Trends wie Digitalisierung und Umweltbewusstsein voll und ganz eingestellt hat. Für die Neue Innovus Kollektion spielten diese und weitere Entwicklungen eine entscheidende Rolle. Mit 15 Oberflächen, darunter 5 neue, ausdrucksstarke Strukturen, und mehr als 200 Dekoren hat Sonae Arauco aktuelle Megatrends, wie etwa die Reduktion auf das Wesentliche, Nachhaltigkeit sowie das individuelle Lebensgefühl auf dekorative Lösungen heruntergebrochen. Der Leitgedanke „Innovus Matching Life“ zielt auf alle Lebensmomente ab. Dieser Aspekt ist im Retailmarkt wichtiger denn je – schließlich verschwimmen die Kategorien Leben, Wohnen, Freizeit, Arbeit und Shopping zunehmend.
„Die Besucher waren begeistert. Wir konnten unter Beweis stellen, dass die Neue Innovus-Kollektion den Nerv der Zeit getroffen hat“, so Quintão. Insbesondere die Strukturen Cosmos, Fusion, Flow, Spirit und Stucco sorgten für reges Interesse. Die haptischen Oberflächen sind nicht nur zeitgemäß, sondern auch einzigartig und absolut authentisch.

Deep Black – die neue Innovus Coloured-MDF-Referenz
Die neue Deep Black-Referenz aus dem Innovus Coloured MDF Portfolio feierte auf der EuroShop 2020 Premiere. Die durchgefärbte MDF bietet vielseitige Lösungen für Interiordesigner, Verarbeiter sowie für den Einzelhandel. Im Gegensatz zur vorangegangenen Black überzeugt das Produkt durch ein deutlich satteres Schwarz und noch feinere Holzfasern. Hiervon konnten sich die Besucher am Stand von Sonae Arauco live überzeugen, da dieser hauptsächlich aus der neuen Deep Black-Referenz der Innovus Coloured MDF Kollektion gebaut wurde.

Mit rund 2.300 Aussteller aus 57 Nationen bot die EuroShop 2020 ihren Besuchern Inspirationen für modernes Retailbusiness und Store-Design. Das internationale Sales-Team sowie das Specification & Contracting-Team von Sonae Arauco steht für Informationen zu Produkten, Vorschlägen und Trends speziell für das Projektgeschäft rund um den Ladenbau zur Verfügung.

 

Über Sonae Arauco

Mit einer langfristigen Geschäftsvision, die auf einer industriellen Unternehmensseele gründet, ist Sonae Arauco eines der größten Unternehmen für Holzwerkstofflösungen weltweit. Das Engagement von Sonae Arauco für eine nachhaltige Entwicklung wird durch die forstwirtschaftliche Zertifizierung, die Umsetzung eines zirkulären bioökonomischen Modells und die dauerhafte Einbindung von Recyclingholz in den industriellen Prozess bekräftigt.

Das Portfolio des Unternehmens umfasst eine breite Produktpalette, die die verschiedenen Bedürfnisse des Marktes abdecken. Sowohl standardisierte als auch technisch anspruchsvollste Produkte gehören zum Sortiment. Weiterhin bietet Sonae Arauco ein erweitertes dekoratives Angebot, welches unter dem Namen Innovus (im südafrikanischen Markt als Novolam bekannt) vermarktet wird.

Das Unternehmen entstand aus einer industriellen Partnerschaft zwischen zwei weltweit bedeutenden Akteuren der Holzbranche: Sonae Indústria und Arauco. "Taking wood further" und der Fokus auf langfristige Unternehmensvisionen sind der gemeinsame Anspruch beider Unternehmen. Sonae Arauco beschäftigt derzeit rund 3.000 Mitarbeiter in 9 Ländern (Portugal, Spanien, Deutschland, Südafrika, Großbritannien, Frankreich, Niederlande, Schweiz und Marokko) und unterhält 23 Industrie- und Vertriebsstandorte. Mit einem Umsatz von 800 Millionen Euro werden die Produkte in über 80 Länder vertrieben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sonae Arauco
Bahnhofstraße 57
32805 Horn-Bad Meinberg
Telefon: +49 (5931) 405 0
Telefax: +49 (5931) 405 111
http://www.sonaearauco.com

Ansprechpartner:
Simon Drath
Digital Marketing
Telefon: +49 (5234) 848598
E-Mail: simon.drath@sonaearauco.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel