Jetzt anmelden: Logistik.Digital am 22. und 23. April in Dortmund

Einblicke, Praxistipps und Networking – die VerkehrsRundschau-Veranstaltung Logistik.Digital am 22. und 23. April 2020 im Kongresszentrum Dortmund vermittelt mit Vorträgen hochkarätiger Referenten das Rüstzeug für die digitale Transformation in Transport und Logistik.

München. Ob Telematik, Transport-Management-System oder Lagerverwaltungssoftware – ganz ohne digitale Helfer lassen sich Speditionen und Transportunternehmen sowie Logistikabteilungen in Industrie und Handel heutzutage nicht wirtschaftlich führen. Die vernetzte Logistik birgt aber auch Herausforderungen: Ob die künftige Rolle von KI und Machine Learning in der Logistik, die zunehmende Vernetzung der Akteure in Lieferketten oder Dauerbrenner wie IT-Security und Datenschutz – der VR Businesstalk Logistik.Digital am 22. und 23. April 2020 im Kongresszentrum Dortmund vermittelt mit spannenden Vorträgen hochkarätiger Referenten das Rüstzeug für die digitale Transformation.

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Inhaber, Fuhrpark-, Speditions- und Verkehrsleiter, IT-Verantwortliche sowie Controller oder kaufmännische Leiter in Transportunternehmen und Speditionen sowie an Transportlogistikverantwortliche, Versand- und Distributionsleiter aus der verladenden Wirtschaft. Für Abonnenten von VerkehrsRundschau, TRUCKER sowie Kunden der FUMO Solutions GmbH reduziert sich die Teilnahmegebühr um rund 14 Prozent.

Hochkarätige Speaker, praxisnahe Vorträge

Eingeläutet wird der Fachkongress am Abend des 22. April mit einem Get-together mit Networking, Abendessen und unterhaltsamer Keynote. Am 23. April starten dann die eigentlichen VR Business Talks, umrahmt von einer begleitenden Fachausstellung, in der Anbieter ihre neuesten IT-Lösungen für Transport und Logistik vorstellen. Zu den Referenten des Vortragsprogramms zählen namhafte Experten wie Erik Wirsing, Vice President Global Innovation bei DB Schenker, Professor Uwe Clausen, Institutsleiter am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML, Petra Bögle, Department Head Business Integration bei Dachser und EPAL-CEO Christian Kühnhold.

Ferner zeigt Digitalisierungsberater Christoph Groß auf, wie sich Kosten- und Projektfallen in der Digitalisierung erfolgreich vermeiden lassen, während Rechtsanwalt Lutz Fischer Tipps gibt, wie Telematiksysteme vor dem Hintergrund komplexer Datenschutzfragen rechtssicher angewendet werden.

Das sind die Themenschwerpunkte auf einen Blick:

  • KI in der Logistik: Wie verändert Machine Learning die Disposition und Tourenplanung?
  • Digitale Brücken bauen: So gelingt der barrierefreie Datenaustausch über die unterschiedlichsten IT-Systeme hinweg
  • Wo ist meine Sendung? Wie intelligente Ladungsträger die lückenlose Warenverfolgung in Echtzeit ermöglichen
  • Datenschutz vs. Unternehmerinteresse: Telematik und Fahrerdatenübermittlung rechtssicher umsetzen

Das detaillierte Programm und Informationen zur Anmeldung finden Sie hier!

Ansprechpartner für Aussteller und zu Kooperationsmöglichkeiten

Informationen und persönliche Beratung zu Ausstellerpaketen und Kooperationsmöglichkeiten bietet:

Andrea Volz
Leitung Sales Transport & Logistik
E-Mail: andrea.volz@springernature.com
Tel: 089-20 30 43-2124

Über die VerkehrsRundschau

Die VerkehrsRundschau ist seit über 70 Jahren das führende Wochenmagazin für Spedition, Transport und Logistik. Sie erscheint jeden Freitag mit aktuellen, kritischen, praxisgerechten und nutzwertorientierten Informationen für Fach- und Führungskräfte von Logistikdienstleistern sowie für Transportlogistik-Entscheider aus Industrie und Handel. Die VerkehrsRundschau bietet unabhängige und kompetente Berichterstattung zu den Themen Politik + Wirtschaft, Transport + Logistik, Karriere und Ausbildung, Fuhrpark + IT, Recht + Geld, Lager + Umschlag sowie Test + Technik. Die Marke VerkehrsRundschau vereint neben dem wöchentlichen Fachmagazin auch zeitgemäße Internetangebote, Fachkongresse und zahlreiche Sonderprodukte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Springer Fachmedien München GmbH
Aschauer Straße 30
81549 München
Telefon: +49 (89) 203043-0
Telefax: +49 (89) 203043-2100
https://www.heinrich-vogel-shop.de

Ansprechpartner:
Andrea Volz
Leitung Sales Transport & Logistik
Telefon: +49 (89) 203043-2124
E-Mail: andrea.volz@springernature.com
Anselm Homburger
Marketingleiter
Telefon: +49 (89) 203043-2148
E-Mail: anselm.homburger@springernature.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel