ADDER TECHNOLOGY stellt bei der ISE 2020 aus

Seit Wochen steigt die Aufregung bei ADDER TECHNOLOGY, da die ISE 2020 vor der Tür steht. Auch in diesem Jahr haben wir wieder aufregende Technologien dabei. Wir werden auf der größten AV- und Systemintegrationsmesse der Welt unsere neuesten Hochleistungs-IP-KVM Lösungen vorstellen, denn mit über 80.000 zu erwartenden Teilnehmern und dem bisher größten Konferenzprogramm, verspricht diese ISE 2020 die bisher beste zu werden! Sollten Sie also auf dem Weg zur Messe sein, gibt es fünf gute Gründe am Stand 10-P180 vorbeizuschauen.

1. Probieren Sie unsere neuesten Produkte direkt selbst aus
Gehören Sie zu den ersten, die den ADDERLink™ INFINITY 3000 (ALIF3000), die neueste Ergänzung der mehrfach ausgezeichneten ADDERLink™ INFINITY-Reihe, in Aktion erleben. Entdecken Sie, wie der ALIF3000 sofortigen Zugriff auf eine unbegrenzte Anzahl physischer und virtueller Maschinen ermöglicht, ohne unnötige Hardware hinzufügen oder Beeinträchtigungen in Ihrer KVM-Funktionalität akzeptieren zu müssen. Sie wollen das doch nicht verpassen – buchen Sie jetzt eine Demo.

2. Bauen Sie den perfekten Kontrollraum mit Adder und unserem technischen Partner Cyviz auf.
Nach dem erfolgreichen Kontrollraum-Gipfel im vergangenen Jahr haben wir Cyviz und Lund Halsey erneut eingeladen, sich an unserem Stand zu beteiligen. Entdecken Sie, wie die Integration zwischen der ADDERLink™ INFINITY 4000 Serie, die über eine einzige LWL-Leitung pixelgenaue 4K-Inhalte an Dual-Head-Bildschirme liefert, und dem Cyviz XP04 Videoprozessor, dem Easy-Controller und dem Touch Panel eine nahtlose und intuitive Lösung für die moderne Kontrollraumumgebung bieten kann.

3. Entdecken Sie, wie Sie mit Lund Halsey die Ergonomie an Ihrem Arbeitsplatz verbessern können.
Schauen Sie sich unsere hochmoderne Videowand inklusive zweier Lund Halsey VISIONLINE-Schreibtische an. Die neueste Konsole von Lund Halsey wurde entwickelt, um den Arbeitsplatz des Benutzers bei der Arbeit in Kommando- und Kontrollzentren zu verbessern. Sie verbindet ein elegantes ergonomisches Design mit Funktionalität und bietet so eine unvergleichliche Flexibilität für die Bediener in Kontrollräumen.

4. Treffen Sie unsere KVM-Experten bei einem Bier
Begleiten Sie uns während der gesamten Messe, um die Einführung des ADDERLink INFINITY 3000 zu feiern. Egal, ob Sie über das Neueste in IP-KVM plaudern oder einfach nur ein kaltes Bier trinken möchten, treffen Sie uns Dienstag (11.02) bis Donnerstag (13.02) ab 16:30 Uhr an unserem Stand.

5. Schauen Sie sich unseren neuen Look an
Eine weitere Sache, auf die sich unser Marketing-Team am meisten freut! Schauen Sie sich unseren neuen Stand an! Der Stand 10-P180 ist so konzipiert, dass er den ISE-Besuchern ein echtes Kontrollraumerlebnis bietet. Er wird sicher auch Ihre Aufmerksamkeit erregen! Warum machen Sie nicht ein Foto und teilen Sie es mit uns in den sozialen Medien @Adder?

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sich am ADDER Stand 10-P180 über die neuesten hochleistungsfähigen IP-KVM-Lösungen zu informieren. Wir freuen uns auf Sie!

Über Adder Technology

Adder Technology ist eines der führenden Unternehmen und Vordenker in der Entwicklung von Konnektivitätslösungen. Die Mediennetzwerke, Extender und Switch-Lösungen für Tastatur, Monitor und Maus von Adder ermöglichen die Steuerung und die Verteilung von IT-Systemen weltweit. Adder vertreibt seine Produkte in mehr als 60 Ländern über ein Netzwerk von Distributoren, Resellern und OEMs. Adder hat Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden, Spanien, Schweden, China und Singapur.

Weitere Informationen finden Sie unter www.adder.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Adder Technology
Schustehrusstr. 18
10585 Berlin
Telefon: +49 (30) 88496750
Telefax: +49 (30) 88496748
http://de.adder.com

Ansprechpartner:
Patrick Buckley
Presseansprechpartner
Telefon: +49 (30) 8849-6750
Fax: +49 (30) 8849-6748
E-Mail: patrick.buckley@adder.com
Laura Robinson
Marketing Manager – Campaigns and Communications
Telefon: +44 7525098556
E-Mail: laura.robinson@adder.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel