Vidinet Cloud Media Services jetzt auch für VPMS-Kunden verfügbar

  • Die Video Production Management Suite (VPMS) von Arvato Systems kann nun auch um Mediendienste erweitert werden
  • Vidinet stellt Mediendienste nutzungsbasiert zur Verfügung
  • Systemdemos auf der NAB 2019 am Stand SU1010106

Ab sofort können die Nutzer der Arvato Systems Video Production Management Suite (VPMS) auch auf Cloud-basierte Mediendienste der Vidinet-Plattform von Vidispine zugreifen, um ihre lokale Infrastruktur bei Bedarf nahtlos zu erweitern.

Die Vidinet-Mediendienstplattform ab jetzt über VPMS zu abonnieren, bietet den Usern große Vorteile. Mediendienste wie Transcodierung und automatisierte Qualitätskontrolle (QC) können bei Bedarf schnell und kostengünstig erweitert werden, anstatt große Vorabinvestitionen in eine Infrastruktur zu tätigen, die nur gelegentlich genutzt wird.

Vidinet ist die branchenführende Plattform für die Media-Wertschöpfungskette, wurde durch das Arvato Systems Unternehmen Vidispine entwickelt und auf der IBC 2017 vorgestellt. Zu den Mediendiensten gehören Transcodierungs- und Konvertierungswerkzeuge von Vidispine, AWS Elemental und Cinnafilm, Tools für die automatisierte Qualitätskontrolle wie beispielsweise von Tektronix sowie andere Analyse- und Medienverarbeitungsdienste. Vidinet konsolidiert die Abrechnung aller Mediendienste in einer einfach zu verstehenden Übersicht und gibt dem Kunden die volle Kontrolle über alle Kosten.

Kostenkontrolle & Transparenz

„VPMS-Kunden können nun fluktuierende Nachfragen bewältigen, indem sie Leistungen nur noch nach Bedarf erhöhen“, sagt Christian Siegert, Head of Product Management VPMS bei Arvato Systems. „Diese Flexibilität bedeutet, dass die Kunden nicht nur keine großen Investitionen tätigen müssen, sondern auch vollständige Transparenz und Kontrolle der Kosten durch den Verbrauch haben.“

„Wenn VPMS mit der Vidinet-Plattform verbunden ist, erhalten die VPMS-Kunden einen On-Demand-Zugriff auf alle bestehenden Dienste von Vidinet sowie auf alle zukünftigen Dienste, die auf der Vidinet-Plattform gelauncht werden“, sagt Nils Lefring, Head of Platform Delivery bei Vidispine. „Das gibt den Kunden die Möglichkeit, neue innovative Dienste auszuprobieren sobald sie auf Vidinet verfügbar sind.“

Demo-Showcases zu VPMS und Vidinet sowie einer Reihe von Arvato Systems-Lösungen für Broadcast Management, MAM und Video stehen auf dem Stand SU10106 auf der NAB 2019 vom 8. bis 11. April 2019 im Las Vegas Convention Center zur Verfügung.

Über Vidispine

Seit 2009 unterstützt Vidispine die Medienbranche dabei, besonders komplexe Herausforderungen bei der Entwicklung von datengesteuerten, Cloud-basierten Lösungen für die Medienlieferkette und das Medien-Asset-Management zu meistern. Da Videocontent nun auch zur Kernfunktion von Branchen außerhalb der Medienindustrie wird, steigt der Bedarf an flexiblen Tools und Plattformen, die Organisationen bei der schnellen Anpassung von Inhalten, Anwendungen und Prozessen helfen können. Vidispine hat das Management von Medieninhalten mit seiner Plattform jetzt für alle möglich gemacht. Sie erlaubt Unternehmen aller Branchen, individuelle Medienlieferketten und Medienanwendungen zu erstellen. Vidispine ist ein Unternehmen von Arvato Systems. Vidispine.com

Über die Arvato Systems GmbH

Als international agierender IT-Spezialist unterstützt Arvato Systems namhafte Unternehmen bei der Digitalen Transformation. Mehr als 2.700 Mitarbeiter an weltweit über 25 Standorten stehen für hohes technisches Verständnis, Branchen-Know-how und einen klaren Fokus auf Kundenbedürfnisse. Als Team entwickeln wir innovative IT-Lösungen, bringen unsere Kunden in die Cloud, integrieren digitale Prozesse und übernehmen den Betrieb sowie die Betreuung von IT-Systemen. Zudem können wir im Verbund der zum Bertelsmann-Konzern gehörenden Arvato ganze Wertschöpfungsketten abbilden. Unsere Geschäftsbeziehungen gestalten wir persönlich und partnerschaftlich mit unseren Kunden. So erzielen wir gemeinsam nachhaltig Erfolge. www.arvato-systems.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arvato Systems GmbH
An der Autobahn 200
33333 Gütersloh
Telefon: +49 (5241) 80-80888
Telefax: +49 (5241) 80-80666
https://www.arvato-systems.de

Ansprechpartner:
Marcus Metzner
Chief Marketing Officer
Telefon: +49 (5241) 80-88242
Fax: +49 (5241) 80-9568
E-Mail: Marcus.Metzner@bertelsmann.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.