Selbstständig sein in Deutschland

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg richtet eine kostenfreie Informationsveranstaltung „Meine eigene Firma – Selbstständig sein in Deutschland“ aus. Sie findet am Mittwoch, 27. März, 10 bis 12.30 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn statt. Die Veranstaltung mit zahlreichen Kooperationspartnern aus dem Gründungsgeschehen richtet sich insbesondere an gründungswillige Interessenten mit Fluchthintergrund, steht aber auch allen anderen, die ihre eigene Geschäftsidee umsetzen wollen, offen. Auch haupt- und ehrenamtliche Akteure aus der beruflichen Bildung sind herzlich willkommen.

„Ein eigenes Geschäft, eine eigene Firma – wie geht das hier in Deutschland? Was ist wichtig? Welche Gesetze muss ich beachten? Ist meine Idee gut? Alles Fragen, die auf dieser Veranstaltung beantwortet werden“, sagt  Regina Rosenstock, Gesamtbereichsleiterin Unternehmensförderung der IHK. Es gib dabei auch einen Markt der Möglichkeiten mit Unterstützungsangeboten der Kooperationspartner mit Informationen, Beratung und weiteren Veranstaltungshinweisen. Drei Gründer/innen erzählen über ihre Erfahrungen mit der Selbstständigkeit und stehen für die Interessenten auch mit mehrsprachigen Antworten und Tipps zur Verfügung.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Alina Turnwald, Telefon 0228/2284-166, E-Mail turnwald@bonn.ihk.de, oder unter www.ihk-bonn.de, Webcode 6491775.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Telefon: +49 (228) 2284-139
Telefax: +49 (228) 2284-124
https://www.ihk-bonn.de

Ansprechpartner:
Claudia Engmann
Hauptgeschäftsführung/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (228) 2284-139
Fax: +49 (228) 2284-124
E-Mail: engmann@bonn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.