UniPRO/Software & Consulting zeigt es: Eine Vielzahl an Apps ersetzt die Branchenlösung nicht!

Die Lösung UniPRO/Software & Consulting ist das Paradebeispiel, dass das Bedürfnis vieler Anwender, eine Vielzahl an Apps zu kombinieren nicht immer zielführend ist. Mit gutem Grund hält Unidienst auch für Cloud-Varianten an den Branchenlösungen fest, denn diese sind ureigentlich selbst ein Bündel an CRM- und ERP-Modulen und Applikationen: Konsequente und stringente Geschäftsprozesse und Abläufe – das Argument für UniPRO/Software & Consulting.

Microsoft bietet mit Dynamics 365 eine permanent wachsende Produktwelt für Unternehmenssoftware – stets weitläufiger, flexibler, modulierbarer und noch effizienter. Unidienst baut auf Microsoft Dynamics 365 for Sales and Customer Service, den beiden CRM-Komponenten als Kundenmanagement-Software auf. Interessenten und Kunden von UniPRO/Software & Consulting – IT-, Software- und Beratungsunternehmen – genießen den Vorteil, durch die Funktionsprofile der UniPRO/Lösungen nicht auf einer „grünen Wiese“ zu starten.

Für Unidienst ist UniPRO/Software & Consulting DAS Exempel für den Vorzug von Branchenlösungen: Gerade für Cloud-Kunden gibt es viele Apps für einen effizienten Arbeitsalltag. Bei der Kombination einer Vielzahl an Apps um Unternehmensanforderungen umzusetzen, sind diese oftmals nicht ausreichend aufeinander abstimmbar. Sind mehrere Anbieter im Spiel, entstehen womöglich holprige Abläufe, die durch „Brücken“ auszugleichen sind. Bert Enzinger, Geschäftsführer von Unidienst: „Gerade bei unserer Branchenlösung UniPRO/Software & Consulting gibt es regelmäßig Interessenten, die bis knapp vor einem Geschäftsabschluss Varianten aus diversen Apps bevorzugen. Nach eingehender Prüfung entscheiden sie sich für die Branchenlösung, da die Geschäftsprozesse am straffsten, zielführendsten und effektivsten sind und in dieser Form durch einzelne Apps schlicht nicht realisierbar.“

Bei IT-, Software- und Beratungsunternehmen handelt es sich meist um mittelständische Betriebe, die sich ein zukunftssicheres CRM-System wünschen – als offene und flexible Plattform, die bei Bedarf sofort auf Knopfdruck anpassbar und per App ergänzbar ist. UniPRO/Software & Consulting erweitert Microsoft Dynamics 365 for Sales and Customer Service – mit der Suite für Vertrieb, Marketing und Service – um eine starke Business Intelligence Komponente und beinhaltet speziell von Unidienst entwickelte CRM- und ERP-Bausteine. Diese stehen den Kunden mit der Standard-Lösung bereit und reduzieren die mühevolle Selektion und Integration potentieller ergänzender Applikationen auf ein Minimum. Für darüber hinausgehende Wünsche gibt es weiterhin die Möglichkeit von zusätzlichen Apps und Partnerprodukten bzw. eine Umsetzung kundenspezifischer Anforderungen im Rahmen eines Projekts.

Die Implementierungsphase hält Unidienst bewusst kurz. Step by Step nehmen die Kunden und Unidienst in kurzen Phasen die einzelnen Funktionen des Leistungsumfangs gemeinsam in Betrieb. Wobei die Kunden regelmäßig überrascht darüber sind, dass die Unidienst-Software im Standard Anforderungen umsetzt, für welche sie ursprünglich Apps eines Fremdanbieters im Auge hatten: etwa der automatische Belegversand mit dem UniPRO/ReportManager oder die Splittung und periodische Abrechnung von Standard-, Service- und Wartungsaufträgen.

UniPRO/Software & Consulting ist im Standard eine modulare Software, mit der von der Kundengewinnung über die Auftragsbearbeitung, Produktentwicklung, Umsatzplanung und Abwicklung von Wartungs- und Serviceanfragen, bis hin zu Analysen des erwirtschafteten Deckungsbeitrags in einem einheitlichen System gearbeitet wird. Beim Einsatz von Cloud-Lizenzen ergänzt sich UniPRO/Software & Consulting mit den Microsoft Dynamics 365 Produkten für Project Service Automation, Field Service und nicht zuletzt mit Microsoft Dynamics 365 for Marketing zu straffen Abläufen innerhalb der Cloud-Produktwelt.

Über die Unidienst GmbH

Die Unidienst GmbH Informationsdienst für Unternehmungen mit Sitz in Freilassing ist bereits seit 1974 als Unternehmensberatung und Softwareentwickler tätig. Seit 2003 plant und realisiert Unidienst kundenindividuelle CRM- und xRM-Projekte für mittelständische und große Unternehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Unidienst GmbH
Gewerbegasse 6a
83395 Freilassing
Telefon: +49 (8654) 46080
Telefax: +49 (8654) 460821
http://www.unidienst.de

Ansprechpartner:
Sandra Sommerauer-Zettl
PR
Telefon: +49 (8654) 4608-16
Fax: +49 (8654) 4608-21
E-Mail: sandra.sommerauer@unidienst.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.