Herbstfest in den Pfahlbauten Unteruhldingen mit Imkerei, alten Apfelsorten und Seilerei

Haben die Steinzeitmenschen schon die Imkerei gekannt? Dieses Geheimnis wird der Imker Herbert Giess beim traditionellen Herbstfest der Pfahlbauten am Sonntag dem 7. Oktober lüften. Die Honiggewinnung unserer Tage stellt die Imkergemeinschaft Lehrbienenstand Meersburg-Baitenhausen vor. Beim Unteruhldinger Herbstfest erwartet Sie auch eine Vielfalt von 50 Apfel- und 60 Birnensorten, wie sie vor 100 Jahren noch überall zu sehen war. Lassen Sie sich von ihrem großartigen Geschmack überraschen. Die beiden Obstbauexperten Konrad Hauser und Herr Oexle, die sich seit Jahrzehnten um den Erhalt alter Kernobstsorten kümmern, stellen diese Raritäten vor. Sie werden Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, wenn Sie unbekannte Äpfel oder Birnen bei sich im Garten haben oder alte Sorten pflanzen wollen. Bringen Sie Ihr Obst mit und zeigen Sie es zur Bestimmung. Wenn Sie dagegen die neueste Apfellese probieren wollen, sind Sie am Stand von „Obst vom Bodensee“ richtig. Hier präsentiert die Bodensee Apfelprinzessin Lisa Brielmayer die diesjährige Ernte. Einen Einblick in eine alte Handwerkskunst bietet Karl Stehle, einer der letzten Seiler am Bodensee. In kürzester Zeit vermag er mit flinken Fingern ein robustes Seil zu flechten. Ein besonderes Abenteuer ist es vor allem für Kinder, bei Karl Stehle sein eigenes Seil herzustellen. Für Familien gibt es an diesem Tag spannende Mitmach-Aktionen und auch das Pfahlbaukino mit Filmen aus der Archäologie hat geöffnet. Vor dem Museum besteht Gelegenheit, frische Obstprodukte vom Bodensee zu erwerben. Geöffnet haben die Pfahlbauten täglich bis 4. November von 9 bis 17 Uhr. Pfahlbauten Info-Telefon: 07556/928900, www.pfahlbauten.de.
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee
Strandpromenade 6
88690 Unteruhldingen
Telefon: +49 (7556) 928900
Telefax: +49 (7556) 9289010
http://www.pfahlbauten.de

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Gunter Schöbel
Museumsdirektor
Telefon: +49 (7556) 8543
Fax: +49 (7556) 9289010
E-Mail: mail@pfahlbauten.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.