Extra Urlaubstage gewinnen – Brückentage clever nutzen

Urlaub kann man nie genug haben. Für 2019 gilt: Mit intelligenter Planung kann man im kommenden Jahr mindestens 12 Mal mit dem Einsatz von ein oder zwei regulären Urlaubstagen vier-, fünf- und sechstägige Freizeitinseln gewinnen. Der neue Bad Füssinger Brückentage-Kalender 2019 hilft bei der optimalen Planung.

Mit dem Bad Füssinger Brückentage-Kalender 2019 macht es Europas übernachtungsstärkster Kurort Bad Füssing Arbeitnehmern besonders leicht, Feiertage und Wochenenden zur Kombination von einzelnen bezahlten Urlaubstagen zur mehrtägigen Auszeit von der Hektik des Berufsalltags zu erweitern. Auch deshalb ist der Bad Füssinger Brückentage-Kalender seit fünf Jahren ein Renner bei den Gästen in Europas beliebtestem Heilbad. Ab sofort gibt es ihn zum kostenlosen Download im Internet unter www.badfuessing.com oder als gedruckten Übersichtsplan per Post vom Kur- & GästeService (Rathausstraße 8, 94072 Bad Füssing, Telefon: 08531/975580, E-Mail: tourismus@badfuessing.de).

Das kommende Jahr bietet eine Vielzahl von Konstellationen, bei denen durch Kombination von ein oder zwei Tagen bezahltem Urlaub vier oder sogar fünf Tage arbeitsfreie Zeit werden. Vor allem immer zum Jahreswechsel lohnt sich die geschickte Planung mit Hilfe des Brückentage-Kalenders. Rechnet man etwa zum Jahreswechsel 2018/2019 Heiligabend und Silvester als Feiertage, lassen sich durch die "Investition" von zwei bezahlten Urlaubstagen 11 Tage zusammenhängende Freizeit gewinnen.

Was man aber beachten sollte: Weil attraktive Kurzurlaubsziele um solche Brückentage herum erfahrungsgemäß bald ausgebucht sind, lohnt es sich bereits frühzeitig eine entspannende Auszeit zum Beispiel in Bad Füssings Thermen zu reservieren.  Legendär heilwirksames Thermalwasser, viele 100 Wellnessinseln und Europas weitläufigste Thermenlandschaft warten dort auf die Gäste.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kur- & GästeService Bad Füssing
Rathausstraße 8
94072 Bad Füssing
Telefon: +49 (8531) 975580
Telefax: +49 (8531) 21367
http://www.badfuessing.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.